Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Theft Aware: Unsichtbare Diebstahlsicherung für Handys

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Theft Aware: Unsichtbare Falle gegen Handy-Diebe

10.11.2009, 11:15 Uhr | t-online.de

#

Den ultimativen Schutz gegen Handy-Diebstahl gibt es nicht. Theft Aware versucht es mit geschickter Tarnung. (Foto: imago)Den ultimativen Schutz gegen Handy-Diebstahl gibt es nicht. Theft Aware versucht es mit geschickter Tarnung. (Foto: imago) Handy geklaut oder verloren? Die Firma ITAgents könnte Ihnen dabei helfen, es Dieben und unehrlichen Findern heimzuzahlen. Mit ihrer für viele Nokia-Handys angebotenen Software ist es möglich, das verlorene Mobiltelefon zu orten, fernzusteuern und Langfingern mit weiteren Aktionen das Leben schwer zu machen. Im Gegensatz zu bislang angebotenen Applikationen, behauptet der Hersteller, ist Theft Aware die einzige unsichtbare Diebstahlsicherung für Handys. Einen Haken hat die Software dennoch.

#

#

Gestohlenes Handy per GPS ausfindig machen


Zu allererst möchte der Bestohlene sein Handy wieder zurück haben. Via GPS lässt sich mit der Software der Standort des Gerätes bestimmen, um im besten Fall der Polizei die Festnahme des Diebes zu ermöglichen. Nicht immer ist dies möglich, aber immerhin bleibt man als Opfer nicht völlig hilflos: Mit einem durchdringenden Sirenenton kann man dem Dieb zu unverhoffter Aufmerksamkeit verhelfen. Anstelle des standardmäßig vorgegebenen Signaltons lässt sich darüber hinaus auch eine personalisierte Meldung abspielen, die das Handy als gestohlen brandmarkt oder einen Finderlohn in Aussicht stellt.

#

Telefon für die Kanzlerin: Deutschlands sicherstes Handy
Bankgeschäfte mit dem Handy: Das sollten Sie wissen
Handy-Diebstahl: Was tun?
"Nio": Der kleine Handy-Wächter

#

Kontrolle über das gestohlene Handy behalten


Ein Dieb überprüft das Handy üblicherweise nach Anwendungen, die dessen Identität aufdecken könnten. (Foto: ITAgents)Ein Dieb überprüft das Handy üblicherweise nach Anwendungen, die dessen Identität aufdecken könnten. (Foto: ITAgents) Solange kein totaler Reset des Handys durchgeführt wird, behält der User mit Theft Aware weiterhin die Kontrolle über sein Telefon. So kann er es per SMS sperren, Daten löschen, Nachrichten weiterleiten oder seine Kontakte sichern. Es ist sogar möglich, sich unbemerkt von seinem gestohlenen Handy anrufen zu lassen und die Umgebung des mutmaßlichen Diebes abzuhören - wobei der Hersteller allerdings darauf verweist, dass er für die Legalität solcher Abhöraktionen die Verantwortung beim Nutzer sieht. All diese Aktionen bleiben für den Dieb unsichtbar. Zu guter Letzt ermöglicht eine spezielle Schnittstelle die Entwicklung eigener persönlicher Fernsteuerkommandos.

#

#

Austausch der SIM-Karte für Diebe nutzlos


Üblicherweise ist ein gestohlenes Handy nach Austausch der SIM-Karte verloren. Theft Aware jedoch sendet nach dem Tausch der Karte eine Benachrichtigungs-SMS an zwei vorher festgelegte Rufnummern, die neben der Telefonnummer des Diebes auch netzwerkspezifische Informationen und je nach Verfügbarkeit GPS Koordinaten enthält. Umgangen werden kann der Schutz allerdings durch einen vollständigen Reset. Schon während der Installation wird darauf hingewiesen, dass ein Profi jede Software vom Handy entfernen kann. Der Vorteil von Theft Aware liegt laut Hersteller darin, dass die Software im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen unsichtbar bleibt, was einen Reset zumindest etwas unwahrscheinlicher macht. Und im schlimmsten Fall sind wenigstens die vertraulichen Daten sicher.

#
Theft Aware ist über theftaware.com erhältlich. Dort kann man eine kostenlose Probeversion herunterladen oder für knapp 10 Euro eine Dauerlizenz erwerben.

#

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal