Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsungs Superhandy bei Aldi-Süd

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsungs Superhandy und Sony Ericssons Musikhandy bei Aldi

18.11.2009, 13:44 Uhr

Seit Montag bei Aldi Süd: Das Samsung S5230 Star. (Foto: Samsung/Aldi)Seit Montag bei Aldi Süd: Das Samsung S5230 Star. (Foto: Samsung/Aldi)Computer, Plasma-Fernseher, Spielekonsolen und natürlich Handys - schon längst haben Discounter wie Aldi, Norma, Penny, Plus oder Lidl ihr Sortiment über Lebensmitteln und Haushaltswaren hinaus erweitert. Dabei liegen nicht selten echte Spitzenprodukte in den Vitrinen. Jüngstes Beispiel ist das Samsung S5230 Star, das seit Montag für 139 Euro bei Aldi Süd verkauft wird. Nicht umsonst war das Touchscreenhandy ein echter Verkaufsschlager für seinen koreanischen Hersteller. Aber auch die Aldi-Filialen im Norden-Deutschlands lassen sich nicht lumpen. Dort gibt es laut Aldi demnächst das Musikhandy Sony Ericsson W205. Der Preis wird voraussichtlich zwischen 50 und 60 Euro liegen. Das Musikhandy ist mit 92 x 47 x 16 Millimeter sehr kompakt und wiegt zudem nur 96 Gramm. Der Slider ist mit einem erweiterbaren Speicher bis maximal 2 GByte ausgestattet.

#

Foto-Show: Das Samsung 5230 Star

#

#
t-online.de Shop Telefon und Handy: Top-Angebote
t-online.de Shop Zubehör für Telefon und Handy
#

#

Großer Touchscreen für Videos und mehr

Das Samsung S5230 Star kam erst im Mai auf den Markt. Binnen drei Monaten verkaufte sich das Samsung S5230 über fünf Millionen mal. Vor allem jüngere Käufer legten sich das Gerät zu. Das dürfte wohl vor allem an der umfangreichen Multimedia-Ausstattung liegen. So verfügt das Handy über einen Touchscreen mit einer Bilddiagonale von 3 Zoll - das ist fast so groß wie beim iPhone. Den fehlenden Druckpunkt von "echten" Tasten gleicht Samsung durch leichte Vibrationen bei jeder Berührung aus. Durch die Auflösung von 240 x 400 Bildpunkte und die Farbtiefe von 18 Bit bzw. 262.144 Farben eignet sich das S5230 auch zum Betrachten von Videos. Sogar das Streamen von Videos ist möglich.

#

Der großer Touchscreen ist gut für Videos. (Foto: Samsung)Der großer Touchscreen ist gut für Videos. (Foto: Samsung)

Kein UMTS oder W-LAN

Allerdings könnte sich das als recht ruckelige Angelegenheit erweisen. Die Schwachstelle des S5230 Star ist nämlich ausgerechnet die Datenübertragung. Anstelle von UMTS oder W-LAN muss sich der Nutzer mit dem erheblich langsameren EDGE zufrieden geben. Beim Übertragen von E-Mails oder normalen Webseiten ist dieser Unterschied jedoch kaum zu spüren. Für das Betrachten von Videos sollte man diese jedoch per Datenkabel oder microSD-Karte auf das Handy übertragen. Dank der kleinen Speicherkarten kann das S5230 auch auf bis zu 8 GB aufgestockt werden - damit eignet sich das Handy auch ausgezeichnet als MP3-Player. Die DNSe™-Klangoptimierung soll sogar für einen richtig tauglichen Sound sorgen. Leider hat Samsung dem Gerät jedoch keine 3,5 Millimeter-Klinkenbuchse spendiert. Für den Anschluss von hochwertigen Kopfhörern muss man sich daher zunächst einen Adapter zulegen.

#

#

Widgets ermöglichen Personalisierung

Ansonsten setzt Samsung bei der Ausstattung überwiegend auf Altbewährtes. Die 3,2-Megapixelkamera verfügt einige Einstellungsmöglichkeiten und Effekte, die in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich sind. Leider fehlt jedoch ein Fotolicht. Das Betriebssystem stammt von Samsung selbst. Die Möglichkeiten sind dadurch zwar weit von der iPhone OS oder von Googles Android entfernt. Doch dank so genannter Widgets kann man das Gerät zumindest grundlegend an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die maximale Gesprächszeit gibt Samsung mit 10 Stunden an. Das dürfte in der Praxis zwar schwer zu erreichen sein, dennoch ist der Akku mit 1000 mAh ausreichend groß für ein Multimedia-Handy.

#

Angemessen aber nicht konkurrenzlos

Alles in Allem erhält man mit dem Samsung S5230 Star ein Gerät, dass eine sehr ausgewogene Ausstattung bereithält. Große Schwächen leistet sich das Handy nicht, nur der Verzicht auf UMTS oder W-LAN ist für den einen oder anderen bedauerlich. Dafür ist das Gerät in Sachen Multimedia ein echter Alleskönner. Die 139 Euro, die Aldi Süd für das Touchscreenhandy haben will, sind in jedem Fall angemessen. Allerdings erhält man das Handy zu einem ähnlichen Preis auch in einigen Online-Shops.

#

Die wichtigsten Daten

Samsung S5230 Star

Allgemein
Marktstart:
Einführungspreis:
Kategorie:

 
Mai 2009
249 Euro
Multimedia-Handy

Display
Auflösung:
Farbtiefe:

 
240 x 400 Pixel
262.144 Farben

Abmessungen
Gewicht:
Maße:

 
93 g
104 x 53 x 11,9 mm

Akku
Gesprächsdauer:
Standby:

 
bis zu 10 Stunden
bis zu 30 Tage

Alle Daten im Überblick

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal