Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone-Navi: Straßenlotse und Reiseführer günstiger als die Konkurrenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone-Navi: Straßenlotse und Reiseführer günstiger als die Konkurrenz

17.12.2009, 14:53 Uhr | AreaMobile

#

Mit der günstigen Navigation von Falk kann man künftig das iPhone ausstatten. (Quelle: AreaMobile)Mit der günstigen Navigation von Falk kann man künftig das iPhone ausstatten. (Quelle: AreaMobile) Falk hat jetzt seine Navigationssoftware für das iPhone 3G und iPhone 3GS herausgebracht. Der Falk Navigator macht das iPhone zu einem vollwertigen Navigationssystem mit klaren Abbiegehinweisen, der Ansage von Straßennamen, einem Fahrspurassistenten und ClearTurn für eine realitätsnahe Darstellung von Autobahnausfahrten. Es gibt eine 2D- und eine 3D-Ansicht sowie einen tempoabhängigen Zoom. Außerdem sind Tunnelmodus, Höchstgeschwindigkeitswarner und ein automatischer Tag/Nacht-Modus integriert.

#

#

#

Skobbler: Navi-Software stürmt Apple-Verkaufscharts
Perfekter Reisebegleiter: Google Earth 2.0 fürs iPhone

#

Mit der günstigen Navigation von Falk kann man künftig das iPhone ausstatten. (Quelle: AreaMobile)Mit der günstigen Navigation von Falk kann man künftig das iPhone ausstatten. (Quelle: AreaMobile)

Mit City-Guide aufrüsten

Die Navigationssoftware kann man mit den Falk Guide Reiseführern aufrüsten. Sie kosten pro Stadt 3,99 Euro und sind per In-App-Kauf erhältlich. Die Falk Guides sind direkt mit dem Navigator verbunden. Ausgewählte Reiseziele können so problemlos angesteuert werden. Sie geben multimedial mit ausführlichen Beschreibungen, Detailinformationen und Bildern Auskunft über die Stadt. Außerdem enthalten sie für einzelne Metropolen Verkehrsnetzpläne von Bus-, U- und S-Bahn-Linien. Für ausgewählte Städte kann man zusätzliche Audio-Inhalte in Form von themenbezogenen Städte-Reportagen kaufen. Der Falk Navigator mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und der Schweiz kostet 49,99 Euro, der Preis für das Europapaket mit Karten für 43 Länder in Ost- und Westeuropa beträgt 79,99 Euro. Noch bis zum 15.01.2010 bekommen alle Käufer der Software außerdem gratis die Falk Guides für alle 30 Städte dazu.

#

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal