Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die Handys des Jahres 2009

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das waren die interessantesten Handys 2009

29.12.2009, 11:02 Uhr | Matthias Kremp, Spiegel Online

#

Das sind die Handys des Jahres 2009. (Foto: Simvalley, HTC, Nokia, Apple)Das sind die Handys des Jahres 2009. (Foto: Simvalley, HTC, Nokia, Apple) iPhone 3GS, Android, das Comeback von Motorola: Handy-Highlights hatte das Jahr 2009 reichlich zu bieten. Zum Jahresende stellt SPIEGEL ONLINE die heißesten Newcomer und einen erstaunlichen Außenseiter vor - und zeigt noch einmal die interessantesten Smartphones des Jahres.

#

t-online.de Shop Smartphones: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Handys zu Top-Preisen
t-online.de Shop Navigator-Handy ohne Vertrag
t-online.de Shop Handy-Akkus

#

#

Veränderte auch 2009 die Handy-Branche: Das iPhone. (Foto: Apple)Veränderte auch 2009 die Handy-Branche: Das iPhone. (Foto: Apple)

iPhone 3GS dominiert die Branche

Das Jahr 2009 war ein gutes Jahr für Handys. Selten zuvor hat sich der Markt für Mobiltelefone so sehr bewegt wie in diesem Jahr, selten zuvor hat es so viele, so unterschiedliche Neuerscheinungen gegeben. Zum Jahresende lassen wir noch einmal Revue passieren, welche Handys wirklich innovativ waren - und mit welchen Highlights die Hersteller in den Jahreswechsel gehen. Das dominanteste Handy war 2009 zweifellos das iPhone 3GS. Nicht etwa weil es der Konkurrenz technisch irgendetwas voraus gehabt hätte, sondern wegen des App Stores. Mit dem Online-Softwareshop für iPhone und iPod touch hat Apple der Branche klar gezeigt, dass zumindest bei Smartphones die Software mittlerweile wichtiger als die Hardware ist.

#

Zahllose Apps tragen erheblich zum Erfolg des Apple-Handys bei. (Foto: Apple)Zahllose Apps tragen erheblich zum Erfolg des Apple-Handys bei. (Foto: Apple)

Über 100.000 Apps

Das Erfolgsprinzip ist einfach: Während andere Hersteller ihre Highend-Handys teilweise im Übermaß mit Funktionen und Software vollstopfen, liefert Apple sein einziges Mobiltelefon nur mit einer rudimentären Software-Ausstattung, die jedermann schnell und einfach bedienen kann. Wer mehr will holt sich weitere Funktionen einfach per Software-Download aus dem App Store. Das Angebot reicht dabei von kostenlosen Mini-Tools und einfachen Spielen bis hin zu vollwertigen Navigationsprogrammen und komplexen 3-D-Spielen. Schwierig ist es dabei höchstens, die Übersicht zu behalten: Mehr als 100.000 Programme sind mittlerweile im App Store verfügbar.

#

#

Nur Android kann mitziehen

Dass Apple damit einen Trend vorgegeben hat, ist kaum zu übersehen. Ebenso wenig ist allerdings auch zu übersehen, dass die Konkurrenz Mühe hat, mit Apples Wachstum Schritt zu halten. Einzig das von Google getriebene Android-System scheint mit derzeit rund 16.000 Apps zumindest ähnlich viel Schwung bei den Programmentwicklern aufzubauen. Von einer derart üppigen Software-Auswahl sind Nokia, Blackberry und Co. noch weit entfernt, wobei Nokias Ovi-Store in letzter Zeit auch mächtig aufgeholt hat.

#

Zweiter Teil: Nokias Handy-Überraschung 2009

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal