Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die Handys des Jahres 2009 - Teil 3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HTC hat das Überhandy - trotz Windows Mobile

29.12.2009, 12:42 Uhr | Matthias Kremp, Spiegel Online

#

Dem HTC HD2 sieht man sein Windows Mobile nicht an. (Foto: HTC)Dem HTC HD2 sieht man sein Windows Mobile nicht an. (Foto: HTC) Mit der aktuellen Version des Windows-Betriebssystems für Handys, Windows Mobile 6.5, hat sich Microsoft nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Das musste sogar Firmenchef Steve Ballmer einsehen. Dass man mit Microsofts Software-Unterbau trotzdem ausgesprochen eindrucksvolle Handys entwickeln kann, beweist HTC mit einem Handy, das schlicht HD2 heißt. Schön, schön dünn und ausgesprochen groß ist das Gerät, dem man sein Windows erst auf den zweiten Blick ansieht.

#

Zurück zum zweiten Teil

#

#

#

Verstecktes Betriebssystem

Darüber hat HTC nämlich seine eigene Benutzeroberfläche Sense gestülpt und zeigt Microsoft einmal mehr, wie einfach und schön so ein Windows-Handy eigentlich sein kann. Und braucht man doch mal Zugriff auf konkrete Windows-Funktionen, gibt es dafür einen Knopf, der Microsofts System sekundenschnell hervorholt.

#

#

Der 4,3-Zoll Touchscreen bricht alle Rekorde. (Foto: HTC)Der 4,3-Zoll Touchscreen bricht alle Rekorde. (Foto: HTC)

Über-Touchscreen

Dass das HD2 dabei so lang und breit ausgefallen ist, liegt an dem großartigen Touchscreen-Display mit 4,3 Zoll (10,9 Zentimeter) Diagonale und einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Zum Vergleich: Das iPhone bietet nur 480 x 320 Pixel auf 3,5 Zoll. Weil das HD2 dabei aber nur 11 Millimeter dünn ist, also weniger Speck auf den Rippen hat als Apples Handys, macht es trotz des großen Bildschirms keinen wuchtigen Eindruck, flutscht gut in so manche Tasche.

#

Vierter Teil: Simvalley RX-80 - das perfekte Zweithandy?

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal