Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy: Einfache Bedienungsanleitung für Handy-Laien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet nutzerfreundliche Handy-Anleitungen an

20.01.2010, 12:03 Uhr | t-online.de, dapd

Handy: Einfache Bedienungsanleitung für Handy-Laien. Einfache Bedienungsanleitung für Handy-Laien (Foto: imago)

Unverständliche Bedienungsanleitungen für Handys machen das Leben oft nicht leicht. (Foto: imago)

Mit einem Handy kann man mittlerweile weit mehr als nur telefonieren. Oft wird die Freude am neuen Gerät aber durch Bedienungsanleitungen getrübt, die dem Verständnis von Laien nicht gerade entgegenkommen. Die Besitzer entdecken viele nützliche Funktionen oft gar nicht. Da wundert es wenig, dass 25 Prozent der Bürger im Alter von 49 bis 64 derzeit gar nicht erst im Besitz eines Handys sind. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet deswegen für viele Handy-Modelle einfache und verständliche Kurzanleitungen an.

Handy-Grundfunktionen einfach erklärt

Auf vier bis sieben Seiten erklären die Anleitungen Schritt für Schritt wichtige Grundfunktionen des Handymodells. Der Handy-Besitzer lernt etwa das Anlegen und Pflegen eines elektronischen Telefonbuchs, das Auffinden gespeicherter Nummern sowie das Versenden, Speichern und Löschen von Kurznachrichten. Auch zur richtigen Nutzung des Geräts im Ausland geben die leicht verständlichen Anleitungen Hinweise.

Vornehmlich Senioren als Zielgruppe

Erstellt werden die Anleitungen von der telecomputer marketing GmbH. Die Auswahl der erläuterten Funktionen basiert auf Erfahrungen, die in von dem Anbieter veranstalteten Schnupper- und Grundkursen zur Handy-Bedienung gesammelt wurden. Da die Anleitungen bewusst einfach gehalten sind, eignen sie sich zwar weniger für die technophile Jugend, ältere Menschen jedoch sind oft bereits mit der grundlegenden Bedienung eines neuen Handys überfordert und dankbar über jede Hilfestellung, die sich auf das Wesentliche beschränkt. Die Anleitungen sind auch deswegen kurz gehalten, damit man sie immer und überall bei sich tragen kann.

Postalisch oder per E-Mail anfordern

Die Handy-Kurzbeschreibungen kann man für 7,50 Euro inklusive Versandkosten bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Postfach 4107 in 55031 Mainz gegen Rechnung bestellen. Man kann sie auch per E-Mail über die Adresse "versand@vz-rlp.de" anfordern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal