Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Nokia Morph: Patent für biegsames Handy angemeldet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nokia Morph: Patent für biegsames Handy angemeldet

22.01.2010, 10:25 Uhr | joh, t-online.de

Nokia "Morph": das erste biegsame Handy (Foto: Nokia)Nokia "Morph": das erste biegsame Handy (Foto: Nokia) Handys zum Aufklappen oder Aufschieben waren gestern. Wenn es nach Nokia geht, können Mobiltelefone in nicht allzu ferner Zukunft auch flexibel verbogen werden. Denn der finnische Hersteller hat laut Presseberichten just ein Patent für ein Handy mit einem flexiblem, transparentem Screen angemeldet. Das so genannte Nokia Morph kann von seinem Nutzer je nach Einsatzzweck verformt werden und dadurch unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Das Gerät funktioniert auf Basis von Nanotechnologie.

Foto-Show: Nokia Morph - erstes biegsames Handy

US-Forscher: Superleichter Handy-Akku aus Papier

Zahlreiche technische Überraschungen


Wenn man das Nokia Morph beispielsweise zu einer Dose formt, wird dem Nutzer die nächstliegende Bar oder Kneipe im Umkreis angezeigt. Biegt man das Handy dagegen in Teller- oder Schlüsselform, erfährt man, wo das nächste Restaurant liegt. Bis jedoch das erste Mobiltelefon auf Basis dieser neuen Technologie in die Läden kommt, wird es wohl noch eine ganze Weile dauern. Nokia will aber Teile der Technologie innerhalb von sieben Jahren in anderen Produkten auf den Markt bringen. Dennoch ist eines jetzt schon klar: Der Handymarkt von Morgen wartet mit zahlreichen technischen Überraschungen auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal