Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Gericht sieht professionelle Flirt-SMS-Chats als Betrug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gericht sieht Flirt-SMS-Abzocke als Betrug

01.02.2010, 16:24 Uhr | dpa

Professionelle Flirt-SMS-Chats sind Betrug - daran hat das Flensburger Amtsgericht keinen Zweifel gelassen. Es verurteilte die Mitarbeiterin eines Callcenters wegen Beihilfe zum Bandenbetrug zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr. Das Urteil ist seit Montag rechtskräftig. Die 36-Jährige hatte jahrelang für ein Call- Center im Flirt-SMS-Chat gearbeitet, zuletzt als Teamleiterin. Sie kannte das Geschäftsmodell und "wusste, dass es letztlich darum ging, gutgläubige Kunden" durch Täuschung "zum SMS-Versand zu veranlassen". Das Urteil hält fest, dass über 700.000 Handynutzer um rund 46 Millionen Euro geschädigt.

Anklage in Kiel sieht sich bestätigt

Ob das Kieler Landgericht, wo den Chefs der 36-jährigen der Prozess gemacht wird, das aber genauso sieht, ist noch offen: Dort müssen sich seit September drei Hauptangeklagte als Betreiber von Callcentern wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs verantworten. Für den Kieler Oberstaatsanwalt Uwe Wick ist die Flensburger Entscheidung aber "das erste Urteil, das die eigene Rechtsauffassung bestätigt". Was das Flensburger Gericht aufgrund des Geständnisses der 36-jährigen für erwiesen hielt, muss den in Kiel Angeklagten aber erst noch nachgewiesen werden.

Den Drahtziehern drohen zehn Jahre Haft

Dass die 36-Jährige relativ glimpflich davon kam, verdankt sie nach Angaben des Flensburger Gerichtssprechers Sönke Bahnsen vor allem ihrem umfangreichen Geständnis. Sie hatte das Urteil akzeptiert, so dass die Entscheidung rechtskräftig wurde. Den Kieler Hauptangeklagten drohen bei einer Verurteilung bis zu zehn Jahren Haft. Das Kieler Verfahren wird am Dienstag fortgesetzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal