Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Sony Ericsson Aspen: Grünes Windows-Smartphone im Blackberry-Design

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grünes Windows-Smartphone im Blackberry-Look

02.02.2010, 17:11 Uhr | Andreas Seeger, AreaMobile

Sony Ericsson Aspen: Grünes Windows-Smartphone im Blackberry-Design. Neuer Angriff auf den Blackberry - das Sony Ericsson Aspen (Foto: Areamobile)

Neuer Angriff auf den Blackberry - das Sony Ericsson Aspen. (Foto: Areamobile)

Das Sony Ericsson Aspen kommt im Blackberry-Design und kombiniert eine Volltastatur mit einem kleinen Touchscreen. Sein Gehäuse besteht aus wiederverwertetem Kunststoff und ist mit wasserbasierter Farbe lackiert. Das Handy läuft mit dem Betriebssystem Windows Mobile in der neuen Version 6.5.3. Es ist das erste Smartphone, das zur umweltfreundlichen GreenHeart-Serie des Herstellers gehört. Zwischen April und Juni 2010 soll das grüne Windows Phone in den zwei Farbvarianten Schwarz und Weiß in den Handel kommen. Die Preisempfehlung des Herstellers (UVP) liegt bei 379 Euro.

D

ickes Ausstattungspaket

Der Touchscreen ist 2,4 Zoll groß und hat die Auflösung von 240 x 320 Pixel. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 3,2 Megapixel, ein Blitzlicht fehlt. GPS, WLAN, Bluetooth und HSPA-Funk vervollständigen die Ausstattung des 12,5 Millimeter dicken Smartphone. Musikfreunde freuen sich über einen Equalizer, ein UKW-Radio und einen 3,5-Millimeter-Anschluss für herkömmliche Kopfhörer. Der interne Speicher kann mit microSD-Karten erweitert werden. Die Kapazität des Akku ist nicht bekannt, Sony Ericsson gibt die Gesprächszeit aber mit 8 Stunden an. Im StandBy soll das Gerät angeblich bis zu 25 Tage durchhalten.

Panels wie beim X1

Das Windows-System hat der Hersteller mit seiner Panel-Oberfläche überzogen, die man auch vom Xperia X1 kennt. Die Panels bieten Zugriff auf Nachrichten, Wetter, die Multimedia-Funktionen, den Musik-Player sowie die 3.2-Megapixel-Kamera. Sie lassen sich individualisieren, zusätzlich kann man weitere Panels aus dem Internet herunterladen. Sony Ericsson hat außerdem Clients für Facebook, Twitter, Skype und YouTube installiert.

Tipps für den ökologischen Alltag

Ein weiteres grünes Merkmal des Aspen ist die Energiesparfunktion. So wird zum Beispiel die Hintergrundbeleuchtung nur bei Bedarf aktiviert. Außerdem benötigt das Ladegerät im Stand-by-Modus nahezu keinen Strom. Ein GreenHeart-Panel gibt Tipps, um den Alltag ökologisch korrekt zu gestalten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal