Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Google Nexus One als Ladenhüter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlappe für Google: Ladenhüter Nexus One

08.02.2010, 15:38 Uhr | Stefan Schomberg, AreaMobile

#

Enttäuschung für Google: Das Nexus One bleibt weiter hinter der Konkurrenz zurück (Foto: Areamobile)Enttäuschung für Google: Das Nexus One bleibt weiter hinter der Konkurrenz zurück. (Foto: Areamobile)Das Nexus One von Google verkauft sich in den USA weiterhin nur schleppend. Vier Wochen nach dem Marktstart zählten die Analysten von flurry.com nur etwa 80.000 aktive Google-Geräte. Das Marktforschungsunternehmen misst die Anzahl der Smartphones auf dem Markt anhand von Downloads in den App Stores der einzelnen Systeme. Flurry kann auch die Telefonmodelle erkennen, mit denen die Software heruntergeladen wird.

#

#

#

Das Android-Handy wurde von Experten fast durchweg gelobt (Foto: Areamobile)Das Android-Handy wurde von Experten fast durchweg gelobt. (Foto: Areamobile)

Miese Verkaufszahlen im ersten Monat

Die Verkaufszahlen des von Google "Superphone" getauften Handys sind erschreckend gering. Das Motorola Droid aka Milestone ging in den USA im gleichen Zeitraum etwa 525.000 mal über die Ladentheke, das erste iPhone sogar 600.000 mal. Die schlechten Verkaufszahlen hatten sich schon nach der ersten Woche abgezeichnet. Motorola und Apple machen kräftig Werbung für ihre Handys, dieser Aufwand hat sich offensichtlich gelohnt.

#

#

Wie verlässlich sind die Zahlen?

Google verlässt sich bis auf wenige Ausnahmen nach wie vor auf das starke Presseecho und verzichtet auf aktive Werbung. Sollten sich die Zahlen von Flurry bestätigen, die wegen der unzuverlässigen Auswertungsmethode eher als Trend denn als harte Fakten zu sehen sind, muss Google seine Strategie bald überdenken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017