Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Auf dem Touchscreen wischen statt tippen - Swype

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

5. Teil: Wischen statt Tippen - Swype

17.02.2010, 11:37 Uhr | Matthias Kremp, Spiegel Online

#

Wenn man schon keine echte Tastatur hat, sondern Buchstaben per Touchscreen auf einer virtuellen Tastatur eingibt - warum soll man dann eigentlich noch tippen, als wäre das eine Schreibmaschine? Aus diesem Gedanken scheint die Swype-Technik entstanden zu sein. Statt Worte Buchstabe für Buchstabe zu tippen, wischt man mit dem Finger einfach von einem Buchstaben des gewünschten Wortes zum nächsten.

#

#

Kurze Texte klappen auf Anhieb

Was sich so einfach anhört, ist es auch. Im Kurztest klappte das Wischen kurzer Texte auf Anhieb. Um wirklich schnell damit zu werden, muss man aber schon ein wenig üben. Zum Beispiel muss man erst jene Wischgesten lernen, mit denen man zwischen Groß- und Kleinschreibung umschaltet.

#

#

Nicht als App vorgesehen

Bisher gibt es erst zwei Handys, in denen Swype eingebaut ist. Die Swype-Erfinder hoffen auf neue Kunden - als App zum Nachrüsten werden sie die Software dem Vernehmen nach nicht aber anbieten.

#

#

1. Teil: Hämmern mit dem Handy - Sonim XP2 Spirit

2. Teil: Satter Klang fürs Handy - SRS iWow

3. Teil: Farbfähige E-Reader-Displays - Mirasol

4. Teil: Die Formwandler-Tastatur - MorphPad

6. Teil: Intel im Kleinen

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal