Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Google-Handys: Die besten Apps, die besten Geräte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Google-Handys: Die schärfsten Geräte, die besten Apps

29.04.2010, 12:01 Uhr | t-online, t-online.de

Google-Handys: Die besten Apps, die besten Geräte. Für Google-Handys wie das HTC Desire gibt es unzählige tolle Apps (Montage: t-online.de)

Wer seine Finger nicht von Sudoku-Rätseln lassen kann, der sollte sich die gleichnamige Android-App herunterladen. (Foto: Google)

Einfache Bedienbarkeit, elegantes Design und mittlerweile zenhtausende Zusatzprogramme - Googles Betriebsystem "Android" kommt gerade so richtig in Schwung. Immer mehr Hersteller statten ihre Modelle mit Android aus und schaffen so technisch anspruchsvolle und begehrte Smartphones. Es gibt also keinen Grund mehr, nur auf das Apple iPhone zu schielen. Wir zeigen die besten Android-Handys und die beliebtesten Kauf- und Gratis-Programme für Android-Smartphones in unseren drei Fotoshows.

Im Android Market, dem Pendant zum App-Store, werden mittlerweile über 50.000 Anwendungen angeboten - die Hälfte davon sogar kostenlos. Das berichtet das Statistik-Portal AndroLib, das in regelmäßigen Abständen aktuelle Daten zum Thema Android liefert. Ob professionelle Anwendungen für Geschäftskunden, Navigationsprogramme, kostenlose Wörterbücher und Übersetzungsprogramme oder einfach nur Spiele zum Zeitvertreib – das Angebot liegt zwar mengenmäßig unter dem des App-Stores, steht der Apple Konkurrenz in Sachen Qualität jedoch in nichts nach. Die aktuellen Top-Downloads des Android Markets haben wir in der Fotoshow "Die beliebtesten Android-Apps" zusammengestellt. Meist gibt es die Test-Version gratis, erst die Weiternutzung kostet etwas. Wer sich für die Gratis-Apps interessiert, sollte die Fotoshow "Die 10 beliebtesten kostenlosen Android-Apps" durchstöbern.

Schon mehr als 25 Handy-Modelle

Ein weiterer wichtiger Grund für den Erfolg von Android ist auch das Angebot an attraktiven Handys. Während Apple sein iPhone OS nur auf den eigenen Modellen anbietet, kann jeder Gerätehersteller das Google-Betriebssystem für seine Smartphones nutzen. So sind derzeit bereits mehr als 25 Android-Handys von fast allen großen Herstellern auf dem Markt – die zehn besten Android-Modelle haben wir für Sie in unserer Fotoshow zusammengefasst. Darunter gibt es z. B. so begehrenswerte Modelle wie das Milestone von Motorola mit sehr großem Display (854x480 Pixel). Oder das HTC Desire mit Multitouch-Funktion: damit kann der Nutzer etwa Bilder oder Webseiten mit einer verkleinern oder vergrößern, in dem er seine Finger auf dem Display spreizt.

Lob für die intuitive Bedienung

Für die Handy-Käufer liegen die Vorteile beim Kauf eines Android-Handys auf der Hand: Mittlerweile gibt es eine große Anzahl von Kauf- und Gratis-Apps, die es in Qualität und Vielfalt durchaus mit dem Angebot in Apples App-Store aufnehmen können. In sehr vielen Tests wird Google-Handys immer wieder eine einfache und intuitive Bedienung bescheinigt. Und selbst Multitouch beherrschen sie mittlerweile - dies war bislang dem iPhone vorbehalten. Technisch ausgereifte und sehr ansehnliche Smartphones gibt es also nicht nur von Apple.

t-online.de Shop Handys zu Top-Preisen
t-online.de Shop Seniorenhandys: Unsere Angebote!
t-online.de Shop Smartphones zu Top-Preisen

Die genialsten iPhone-Top-Apps

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal