Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Praxistipps zur Handy-Fotografie: ISO-Einstellung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Praxistipps zur Handy-Fotografie: ISO-Einstellung

29.04.2010, 15:08 Uhr

Bei vielen Foto-Handys kann man die Belichtung in Form einer ISO-Empfindlichkeit regulieren. In der Regel steht der Wert auf der Automatikeinstellung, lässt sich aber auch von Hand regulieren - meist zwischen 100 und 400. So wird eine bestimmte Filmempfindlichkeit simuliert. Bei Sonnenschein empfiehlt sich ein geringer ISO-Wert von 100 und bei schlechten Lichtverhältnissen ein hoher Wert von beispielsweise 400. Nachteil: Hohe ISO-Werte führen zu verstärktem Bildrauschen. Und immer dran denken: Nach dem Umstellen des ISO-Wertes wieder auf ISO-Automatik ändern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal