Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy-Akku: Diese Smartphones halten lange durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy-Akku: Diese Smartphones halten lange durch

18.10.2010, 09:12 Uhr | JHO, t-online.de

Handy-Akku: Diese Smartphones halten lange durch. Test: Wer sorgt bei der Handy-Akkuleistung für eine Überraschung? (Montage: t-online.de)

Test: Wer sorgt bei der Handy-Akkuleistung für eine Überraschung? (Montage: t-online.de)

Fotos knipsen, E-Mails abrufen, im Internet surfen, YouTube-Videos anschauen oder mal länger telefonieren: Moderne Handys können fast alles. Die Achillesferse und Spaßbremse ist und bleibt aber der Handy-Akku. Wenn der Stromspeicher nach wenigen Betriebsstunden in die Knie geht, vermiest das jedem Nutzer den Spaß an seinem Smartphone. Das muss nicht sein: Wir stellen die Spitzen-Handys mit dem längstem Akku-Atem vor.

Zu den beliebtesten Funktionen der Handy-Nutzer zählen mobiles Surfen und Musikhören. Beides saugt den Saft des Handy-Akkus förmlich aus, weil viele Displays groß und die Prozessoren schnell sind. Auch Dauergespräche bei schlechter Netzabdeckung zerren mächtig an den Stromreserven eines Mobiltelefons. Viele Smartphones lassen sich auch als Navigationsgerät nutzen, einige Navi-Anwendungen taugen sogar für Fußgänger. Wenn der Akku aber nur bis zur nächsten Ecke reicht, nützt das beste Navigationssystem nichts.

Smartphones von Samsung überzeugen im Test

Die Akku-Ausdauer im Standby ist allerdings im Alltag nicht zu vernachlässigen. Immerhin ist auch bei intensiver Nutzung nicht jedes Handy ununterbrochen im Dauereinsatz. Wir haben bei mehreren Vergleichstests die Akku-Laufzeiten der Top-Handys von Nokia, Samsung, und Sony Ericsson genauer unter die Lupe genommen. Dabei präsentieren sich das Samsung "Galaxy S" und auch das "Wave" als besondere Akku-Wunder beim Telefonieren. Aber auch das iPhone ist vertreten.

Datenblätter nicht immer genau

Wer sich sich ein neues Handy zulegen und böse Überraschungen bei der Akkuleistung vermeiden möchte, sollte sich vor dem Kauf gut informieren. Zu klären ist, welche Handy-Funktionen hauptsächlich und gerne genutzt werden. Brauchen Sie Ihr Handy nur zum Telefonieren oder surfen Sie stundenlang im Internet? Die Akkulaufzeit bei verschiedenen Betriebsbedingungen steht meist in den Datenblättern der Hersteller. Da die Hersteller ihre Handys aber unter optimalen Netzbedingungen testen, stimmen diese Werte in der Regel kaum mit den Erfahrungen im Handy-Alltag überein. Welche Top-Handys am längsten durchhalten, erfahren Sie in der Foto-Show.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal