Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Nokia N8: Besteller müssen warten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

N8: Nokias iPhone-Rivale kommt mit leichter Verzögerung

22.09.2010, 13:00 Uhr | t-online.de, t-online.de

Nokia N8: Besteller müssen warten. Das neue Nokia N8 wird erst im Oktober auf den Markt kommen. (Foto: Nokia)

Das neue Nokia N8 wird erst im Oktober auf den Markt kommen. (Foto: Nokia)

Nokia hat Berichte über Lieferverzögerungen bei seinem neuen Smartphone-Flaggschiff N8 zurückgewiesen - in Deutschland sollen die ersten Handys aber erst im Oktober bei der Kundschaft eintreffen. "Wie wir bereits gesagt haben, erwarten wir den Beginn der Auslieferung Ende des dritten Quartals", so Nokia entsprechenden Medienberichte über eine Verschiebung. Nokia ist zwar der Platzhirsch, allerdings verlieren die Finnen Marktanteile an Apple (iPhone), RIM (BlackBerrys) und Hersteller mit dem Google-Betriebssystem Android. Daher ist das N8 Nokias großer Hoffnungsträger für die Wende im Smartphone-Markt, in dem der finnische Weltmarktführer derzeit einen schweren Stand, geschweige denn einen iPhone-Rivalen hat. Aber auch die weltweiten Nokia-Fans sind gespannt.

Die erneute de-facto-Verschiebung des Starttermins bedeutet eine leichte Enttäuschung für viele Nokia-Fans, die bereits sehnsüchtig auf das neue Spitzenmodell warten. Neben einem neuen Betriebssystem soll N8 vor allem mit einer umfangreichen Ausstattung punkten: So verfügt das Handy über eine Multitouch-Steuerung und zahlreiche Multimedia-Funktionen. Dazu gehört auch eine 12-Megapixelkamera mit Carl-Zeiss-Optik und Xenon-Blitz. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, TV-Sendungen über das Internet zu verfolgen und per HDMI-Anschluss Filme und Musikstücke direkt mit Fernsehern und HD-Rekordern auszutauschen. Die Fachwelt räumt dem N8 reelle Chancen ein, dem iPhone Paroli zu bieten.

Erste Geräte in Deutschland ab Oktober

Es gebe - "wie üblich bei einem globalen Marktstart" - Unterschiede bei der Belieferung einzelner Vertriebskanäle und Märkte. "In Deutschland rechnen wir entsprechend mit den ersten Geräten im Oktober", hielt Nokia fest. Das Unternehmen freue sich über eine sehr hohe Vorbestellung des Gerätes im Online-Shop, hieß es ohne konkrete Zahlen. Auch in Deutschland habe Nokia das Ziel, Ende September mit der Auslieferung zu beginnen. "Da es zwischen Versand und Eintreffen des Gerätes etwas dauern kann, informieren wir unsere Kunden, dass sie mit ihrem N8 im Oktober rechnen können."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal