Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Zwei Aldi-Handys im Preis-Check

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Testsieger-Handy bei Aldi

04.10.2010, 14:59 Uhr | SSP

Zwei Aldi-Handys im Preis-Check. Aldi Nord vs. Aldi Süd: Wer hat das bessere Smartphone im Angebot? (Foto: LG/Samsung)

Smartphones LG GT 350 (links) und Samsung S5620 (rechts)

Der Smartphone-Boom macht auch vor Aldi nicht halt. Aldi-Nord verkauft seit einigen Tagen das Handy LG GT350 für 120 Euro, Aldi-Süd folgt am Donnerstag, 7 Oktober, mit dem etwas teureren Samsung S5620 Monte. Während das LG-Handy aus dem Norden mit einer ausziehbaren Tastatur lockt, kann das Samsung-Smartphone immerhin den Testsieg beim jüngsten Vergleich der Stiftung Warentest für sich verbuchen.

Das Angebot von Aldi-Nord ist auf den ersten Blick gar nicht zu verachten: 109 Euro ruft der Discounter für das LG GT350 auf. Kein schlechter Preis für ein aktuelles Touchscreenhandy mit ausziehbarer QWERTZ-Tastatur. Immerhin ist das Gerät erst im Juni diesen Jahres auf den Markt gekommen. Beim näheren Hinsehen leistet das optisch sehr gelungene Handy jedoch ein paar Schwächen. Am schwersten wiegt dabei sicherlich der Verzicht auf UMTS-Unterstützung. Der deutlich langsamere EDGE-Standard eignet sich nur bedingt zum Surfen. Dafür sind spezielle Apps für Facebook, Twitter, Myspace & Co. an Bord, die einen unkomplizierten Zugang zu den sozialen Netzwerken ermöglichen sollen. Der Touchscreen setzt auf die etwas veraltete resistive Technologie, die leider nur schlecht mit dem Finger zu bedienen ist. Die 2-Megapixelkamera ist eher für Schnappschüsse geeignet, dank Speicherkartenslot und Klinkenbuchse macht das LG GT350 immerhin eine gute Figur als MP3-Player. Dennoch: Für ein "echtes" Smartphone ist die Ausstattung etwas zu mager.

Aldi Süd macht es besser

Wie man es besser macht, zeigt Aldi Süd mit dem Samsung S5620 Monte - freilich mit 139 Euro auch zu einem etwas höheren, aber immer noch sehr attraktivem Preis. So lässt das Gerät in Sachen Ausstattung auch kaum Wünsche offen. In Sachen Datenübertragung zeigt sich das Samsung S5620 vielseitig und beherrscht neben dem UMTS-Update HSDPA auch WLAN. Dank Google Maps und GPS-Empfänger beherrscht das Gerät auch grundlegende Navigations-Features. Die 3,2-Megapixelkamera verfügt sogar über spezielle Motivprogramme. Ein Slot für Speicherkarten und die Klinkenbuchse erfreuen Musikliebhaber. Dank des kapazitiven Touchscreens lässt sich das Samsung-Handy auch problemlos mit dem Finger bedienen. Der einzige Wunsch, der unerfüllt bleibt ist der nach einem offenen Betriebssystem wie Android oder Bada. So müssen sich die Nutzer mit den - freilich recht umfangreichen - vorinstallierten Programmen zufrieden geben.

Fazit: Kaufempfehlung für Samsung S5620 bei Aldi-Süd

Bei den aktuellen Smartphone-Angeboten eilt Aldi-Süd eindeutig als Erster über die Ziellinie. Das Samsung S5620 Monte kostet zwar 30 Euro mehr als das LG GT350 bei Aldi Nord, bietet dafür aber eine Ausstattung, die man sonst nur bei deutlich teureren Handys findet. In der Septemberausgabe von Stiftung Warentest wurde das Gerät mit der Note 2,2 Testsieger in der Kategorie Multimediahandys. Wer ein gutes Smartphone zu einem günstigen Preis sucht, der kann beim S5620 bedenkenlos zuschlagen. Der Preis des LG GT350 ist im Vergleich zu Online-Shops durchaus in Ordnung, das Handy selbst bietet allerdings zu wenig für ein "echtes" Smartphone.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal