Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handybesitzer verschicken 200.000 SMS pro Sekunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SMS und MMS  

Handybesitzer verschicken 200.000 SMS pro Sekunde

19.10.2010, 16:26 Uhr | AFP, t-online.de

Handybesitzer verschicken 200.000 SMS pro Sekunde. Simsen für die Provider: Pro Sekunde kommen so ca. 10.000 an Gebühren zusammen. (Foto: imago)

Der weltweite SMS-Boom ist ungebrochen: In jeder Sekunde verschicken Handybesitzer aus aller Welt fast 200.000 Kurznachrichten. Damit stieg die Zahl der in den vergangenen drei Jahren versandten SMS um das Dreifache auf etwa 6,1 Billionen, wie die Internationale Fernmeldeunion (ITU) am Dienstag in Genf erklärte.

Weltmeister im Simsen sind die USA und die Philippinen. Die beiden Nationen versenden gemeinsam 35 Prozent aller im vergangenen Jahr verschickte Kurznachrichten. Deutschland ist dagegen im internationalen Vergleich weit abgeschlagen: Der Branchenverband Bitkom meldete im Mai, dass hierzulande sekündlich gerade einmal 1100 SMS gesendet werden. Laut ITU, einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen, entspricht der weltweite SMS-Versand Einkünften von umgerechnet etwa 10.000 Euro pro Sekunde und etwa 590.000 Euro in der Minute für die Telekom-Anbieter.

11 SMS-Tricks, die Sie noch nicht kannten

Beim SMS-Schreiben spielt es derweil keine Rolle, ob die Menschen dies mit einem Billig-Handy oder einem iPhone erledigen. Doch viele "Simser" kennen nur die Grund-Funktionen, viele Features bleiben ungenutzt. So lassen sich Kurzmitteilungen auch als E-Mail oder Fax verschicken und der SMS-Eingangsordner erweitern? Sie können sogar prüfen, ob Ihre SMS auch tatsächlich beim Empfänger oder bei einer Empfängerliste angekommen ist. Dass der Short Message Service (SMS) viel mehr kann, zeigen wir in der Klick-Show "11 SMS-Tricks, die Sie noch nicht kannten". Außerdem stellen wir Ihnen häufig verwendete Abkürzungen sowie die schönsten "Emoticons" vor, Zeichenketten, mit denen Sie Gefühle in einer SMS ausdrücken können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal