Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Acer: Android-Smartphone mit 4,8-Zoll-Display

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Acer: Android-Smartphone mit 4,8-Zoll-Display

25.11.2010, 11:24 Uhr | JHO, t-online.de

Acer: Android-Smartphone mit 4,8-Zoll-Display. Smartphone oder Tablet-PC? - Acer präsentiert Riesen-Touchscreen. (Foto: Acer)

Smartphone oder Tablet-PC? - Acer präsentiert Riesen-Touchscreen. (Foto: Acer)

Bei welcher Display-Größe hört eigentlich ein Smartphone auf und fängt ein Tablet-PC an? Beim gerade vorgestellten Riesen-Touchscreen von Acer mit einem rekordverdächtigen 4,8-Zoll-Multi-Touch-Display ist diese Frage wohl berechtigt. Als Smartphone würde das Gerät von Acer jedenfalls das größte Display auf dem Markt besitzen. In unserer Foto-Show finden Sie einige Bilder vom Mega-Handy.

Der Computer-Spezialist Acer hat bei einer Presseveranstaltung in New York ein neues Smartphone mit einem ungewöhnlich großen Display vorgestellt. Der Bildschirm misst 12,2 cm in der Diagonale (4,8-Zoll) und fällt damit rund 1,3 cm größer aus als die bisher größten Smartphone-Displays. Auch die Auflösung toppt mit 1024 x 480 Punkten das bisher von Android-Geräten Bekannte, kann aber nicht ganz mit der eines iPhone 4 mithalten. Das Mega-Smartphone, das mit dem neuesten Google-Betriebssystem Android 2.3 ausgestattet sein wird, besitzt zwei Kameras: eine Front-Kamera für Videotelefonie und eine auf der Rückseite für hochauflösende Aufnahmen mit acht Megapixeln. Zudem bringt das Acer-Smartphone W-Lan, Bluetooth 3.0 und UMTS mit. Befeuert wird der Smartphone-Protz von einem 1-Gigahertz-Snapdragon-Prozessor.

"Größtes Smartphone-Display"

Das Riesen-Smartphone muss zurzeit noch ohne Namen auskommen. Auch ob es sich bei dem Gerät eher um ein Smartphone oder ein Tablet-PC handelt, lässt der Hersteller offen. So besäße das angekündigte Smartphone "die Seele eines Tablets." In diesem Punkt unterscheidet sich das taiwanesische Riesen-Smartphone vom Dell Streak mit seinem 5-Zoll-Touchsceen. Denn der US-Hersteller verkauft seinen Touchscreen-Giganten im Gegensatz zu Acer als reines "Internet Tablet" und eben nicht als Smartphone. Der Titel "größtes Smartphone-Display" geht somit vorerst an Acer. Erhältlich wird das Gerät frühestens im April 2011 sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal