Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

So stoppen Sie neugierige Smartphone-Apps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So stoppen Sie neugierige Smartphone-Apps

Zusätzlich sollten Sie die Cookies auf dem Smartphone regelmäßig löschen. Je öfter Sie das tun, umso schwerer tun sich Datensammler dabei, die von Ihnen besuchten Webseiten nachzuvollziehen. Nebeneffekt: Bei älteren Handys dient das auch als Surfbeschleuniger. Allerdings hat die Sache auch einen Haken: Die Einstellungen auf Webseiten verschwinden gemeinsam mit den Cookies.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video



Anzeige
shopping-portal