Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy am Steuer eingeschränkt erlaubt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy am Steuer eingeschränkt erlaubt

Wer mit seinem Auto an einer roten Ampel steht und dabei mit dem Handy telefoniert, verstößt nicht unbedingt gegen die StVO. Laut OLG Hamm ist Telefonieren erlaubt, wenn das Fahrzeug steht und der Motor abgeschaltet ist. Dies trifft auch auf das Warten an roten Ampeln zu. Wichtig ist dabei, dass das Gespräch vor der Weiterfahrt beendet wird. (Az: 2 SsOWi 190/07)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal