Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Nokia E6 und X7: Nokia zeigt zwei neue Smartphones und Symbian Anna

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nokia: Smartphone-Offensive mit Edel-Look und neuer Software

12.04.2011, 15:20 Uhr | Christian Fenselau

Nokia E6 und X7: Nokia zeigt zwei neue Smartphones und Symbian Anna. Die beiden neuen Nokia-Smartphones X7 (l.) und E6 (Quelle: Nokia)

Die beiden neuen Nokia-Smartphones X7 (l.) und E6 (Quelle: Nokia)

Nokia will mit edlen Materialien und einem runderneuerten Symbian-Betriebssystem verlorene Kunden zurückgewinnen. Der Handy-Hersteller hat mit den neuen Modellen X7 und E6 zwei neue Smartphones mit einem stark überarbeiteten Symbian-Betriebssystem vorgestellt. Das Touchscreen-Modell X7 richtet sich an Multimedia-Fans, das E6 ist mit Qwertz-Tastatur ausgestattet und eher für Business-Nutzer geeignet. Das neue Betriebssystem Symbian Anna kann auch nachträglich auf allen Symbian^3-Smartphones installiert werden.

Nokia verspricht mit dem neuen Betriebssystem Symbian Anna eine einfachere Bedienung und einen schnelleren Browser. Die beiden ersten Modelle, die mit dem neuen System auf den Markt kommen, heißen E6 und X7. In beiden Smartphones sind Edelstahlelemente verbaut, das Display ist aus widerstandsfähigem Gorilla-Glas.

Nokia X7 mit 4-Zoll-Display und vier Lautsprechern

Das Nokia X7 erweitert die verhältnismäßig junge X-Reihe um ein Topmodell. Optisch ähnelt es mit den abgeschrägten Enden dem Nokia N8, hat aber wie die anderen Modelle der X-Serie ein kantigeres Design. In allen vier Ecken befindet sich ein Lautsprecher. Auffälligstes Ausstattungsmerkmal ist aber der große 4-Zoll-Bildschirm mit AMOLED-Technik, Multitouch und gehärtetem Gorilla-Glas. Die Auflösung ist mit 640 Pixeln Breite zwar geringer als die des iPhone 4 oder der Android-Topklasse, reicht aber für eine scharfe, saubere Darstellung vollkommen aus. Pixeltreppen sind mit bloßem Auge nicht sichtbar. Die 8-Megapixel-Kamera kann Videos in HD aufzeichnen und ist mit einem Dual-LED-Blitz ausgestattet. Der interne Speicher lässt sich per MicroSD-Card erweitern. Es soll noch im zweiten Quartal 2011 für etwa 450 Euro in den Handel kommen.

Nokia E6 mit Qwertz-Tastatur und Touchscreen

Das Nokia E6 ist wie alle Modelle der E-Serie für Businessnutzer optimiert. Dazu sind Office-Anwendungen vorinstalliert, Mails können mit Microsoft Exchange Servern abgeglichen werden. Das 2,46-Zoll-Display bietet einen Touchscreen mit 640 x 480 Pixeln und löst damit deutlich feiner auf als die Bildschirme voriger E-Series-Modelle. Mit der Volltastatur ist das E6 auch mit nur einer Hand bedienbar, die Tasten der deutschen Modelle sind angepasst und auch mit Umlauten ausgestattet. Die Kameradaten entsprechen der aus dem Nokia X7. Durch GPS und Ovi Maps lassen sich beide neuen Nokia-Handys auch als Onboard-Navigationsgerät nutzen, ohne unterwegs Kartenmaterial aus dem Internet nachladen zu müssen. Auch das Nokia E6 ist noch für das 2. Quartal 2011 angekündigt, der Preis dürfte bei etwa 400 Euro liegen.

Erste Nokia-Smartphones mit Symbian Anna

Mit der Aktualisierung des Symbian-Betriebssystems möchte Nokia einige Schwächen der Vorgängerversion ausbügeln. So ist der häufig kritisierte Browser stark verbessert worden und soll jetzt deutlich schneller arbeiten. Die Icons wurden überarbeitet, die Texteingabe per Touchscreen ist mit Symbian Anna einfacher als zuvor. Aktuelle Symbian^3-Smartphones wie das Nokia N8 oder das E7 bekommen Symbian Anna als Update. Symbian galt bisher den Konkurrenzsystemen Android und iOS unterlegen, da es weniger intuitiv zu bedienen war. Mit dem Update zeigt Nokia aber vor allem, dass Symbian weiterentwickelt wird. Es gab Befürchtungen, dass Nokia nach dem Deal mit Microsoft das Smartphone-System Symbian vernachlässigen würde. Nokia wird die Spitzenmodelle in Zukunft mit Windows Phone 7 ausstatten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal