Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 4S Probleme: Akkuleistung enttäuscht Stiftung Warentest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: iPhone 4S schwächelt beim Akku

03.11.2011, 09:38 Uhr | Yaw Awuku

iPhone 4S Probleme: Akkuleistung enttäuscht Stiftung Warentest. iPhone 4S (Quelle: dpa)

Die Akku-Leistung des iPhone 4S hat im Vergleich zum iPhone 4 deutlich nachgelassen. (Quelle: dpa)

Der Akku des iPhone 4S hat gegenüber seinem Vorgänger deutlich nachgelassen. So lautet das Fazit der Stiftung Warentest, die Apples neues Smartphone untersucht hat. So gab das iPhone 4S zum Beispiel beim Telefonieren deutlich schneller den Geist auf als das iPhone 4.

Mit dem iPhone 4S bietet Apple seinen Fans eine Menge Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger-Modell. Es verfügt über einen schnelleren Prozessor und eine verbesserte Kamera, die es mit den besten bisher durch die Stiftung Warentest getesteten Handy-Kameras aufnehmen kann. Auch das neue Betriebssystem iOS 5 loben die Tester, vor allem weil mit der neuen Version keine Verbindung zu der Apple Software iTunes mehr notwendig ist, um ein neu gekauftes Gerät zu aktivieren. Enttäuschend war jedoch die Leistung des Akkus, die weit hinter den Angaben des Herstellers zurückbleibt.

Ernüchternde Akku-Leistung

Während mit dem iPhone 4 bis zu zehn Stunden dauertelefonieren möglich ist, macht das iPhone 4S bereits nach achteinhalb Stunden schlapp. Auch die Akkuleistung beim Betrieb des iPhone 4S als MP3-Player enttäuscht. Das iPhone 4 kann bis zu 60 Stunden Musik abspielen, während das iPhone 4S keine 44 Stunden durchhält. Bei den Standby-Zeiten haben die Tester noch kein endgültiges Ergebnis, erwarten jedoch auch hier eine schlechtere Leistung."Hier laufen unsere Tests noch", schreibt die Stiftung Warentest.

Apple sei es anscheinend nicht gelungen den höheren Stromverbrauch des iPhone 4S auszugleichen, stellen die Tester ernüchternd fest. Das ist besonders problematisch, weil die Nutzer mit dem neuen iPhone weniger Möglichkeiten haben, den Stromverbrauch des Telefons einzuschränken. So lässt sich nun der UMTS-Funk nicht mehr deaktivieren. Nutzer des iPhone 4 konnten auf diese Weise zumindest den Stromverbrauch des Smartphones drosseln.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal