Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung Galaxy S3 mit Keramik-Gehäuse?

...

Samsung Galaxy S3 mit ungewöhnlichem Gehäuse

29.02.2012, 16:12 Uhr | Andreas Lerg

Samsung Galaxy S3 mit ungewöhnlichem Gehäuse. So soll das Samsung Galaxy S III angeblich aussehen. (Quelle: BGR)

So soll das Samsung Galaxy S III angeblich aussehen. (Quelle: BGR)

Samsung arbeitet an der Fertigstellung des Galaxy S3, dem nächsten Flaggschiff im Smartphone-Sortiment des koreanischen Herstellers. Spekuliert wird nicht nur über einen sehr schnelleren Prozessor und ein größeres Display – auch über ein ungewöhnliches Material für das Gehäuse wird gemunkelt. Samsung will mit dem Nachfolger des Galaxy S2 gegen das iPhone 5 von Apple antreten. Angeblich kommt das Galaxy S3 im März auf den Markt.

Samsung will sein Galaxy S3 voraussichtlich im März in einer eigenen Veranstaltung vorstellen. Die Internetseite BoyGeniusReport (BGR) will bereits die technischen Details kennen, die Apple das Fürchten lehren sollen: Ein mit 4,8 Zoll großes 16:9-Display (12,1 Zentimeter Diagonale) bietet angeblich Full-HD-Auflösung. Nach Angaben von BoyGeniusReport baut Samsung einen mit 1,5 GHz getakteten Vierkern-Prozessor ein, der für satte Rechenleistung sorgen soll.

Gehäuse aus Keramik

Auf der Displayseite soll eine Kamera mit zwei Megapixeln für Videotelefonate dienen, während auf der Gehäuserückseite eine Kamera mit acht Megapixeln für Foto- und Videoaufnahmen zuständig sein soll. Angeblich verwendet Samsung beim Gehäuse des Samsung Galaxy S3 ein bisher unübliches Material. Die Rede ist von einem speziellen Keramik-Material, wie es beispielsweise auch bei edlen Uhren zu finden ist.

Foto-Show
Neuheiten von der Mobilfunkmesse in Barcelona.

Android 4.0 als Betriebssystem

Als erstes Smartphone von Samsung soll das Galaxy S3 der Meldung zufolge zudem das erste Samsung-Smartphone mit Android 4.0 sein. Angeblich will Samsung sein neues Flaggschiff in 50 Standorten oder Städten gleichzeitig präsentieren. Ursprünglich hießt es, dass Samsung das Galaxy S3 auf dem Mobile World Congress in Barcelona offiziell vorstellen wird. Anfang Januar ruderte Samsung dann zurück und verschob die Präsentation auf einen späteren Zeitpunkt im Laufe des Jahres. Hier finden sie alle aktuellen Gerüchte zum Samsung Galaxy S3.

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Leckerbissen 
Dicker Fisch dreht den Spieß einfach um

So schnell wird sich die kleine Katze nicht mehr auf die Lauer legen. Video

Ordentlich eingeseift 
Studentische "Adoptiveltern" kennen keine Gnade

Das traditionelle Universität in Schottland hat auch lustige Rituale im Programm. mehr

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige


Anzeige