Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

VLC-Player für Google Android ist eine Fälschung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VLC für Android ist eine Fälschung

05.04.2012, 16:02 Uhr | Christian Fenselau

VLC-Player für Google Android ist eine Fälschung. VLC-Player (Quelle: videolan.org)

VLC-Player (Quelle: videolan.org)

Die Softwareschmiede VideoLAN warnt vor dem VLC-Player für Android. Der Grund: Der im Google-Market erhältliche VLC-Player sei eine Fälschung und enthält möglicherweise einen Trojaner. Dies haben die VLC-Entwickler über ihren Twitter-Account mitgeteilt.

Die VLC-Entwickler sprechen in ihrem Twitter-Eintrag von einem Betrugsversuch. Sie hätten Google gebeten, die App aus dem Market (Google Play) zu entfernen. Doch auch wenn die Anwendung von Google entfernt wird, ist es den Betrügern ohne weiteres möglich, diese erneut einzustellen. Googles App-Market obliegt fast keinen Kontrollen – ganz im Gegensatz zu Apples App-Store.

VLC-Team arbeitet an Android-VLC

Es werde mit Hochdruck an einer Android-Version des beliebten Players gearbeitet, schreibt das VLC-Team. Es gibt auch eine eigens eingerichtete Seite für die Android-Version. Dort gibt es derzeit jedoch nur den Hinweis, dass sich das Programm im Entwicklungsstadium befinde. Interessenten sollen zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbeischauen.

Apps greifen Daten ab

Apps bieten generell die Möglichkeit, weitreichende Informationen aus dem Smartphone auszulesen. Dazu gehören Standortdaten, Namen, Adressen und Telefonnummern im abgespeicherten Telefonbuch, Termine, Lesezeichen, Facebook-Aktivitäten, Fotos und vieles mehr. Es ist durchaus denkbar, dass sich betrügerische Anwendungen hier ungeniert bedienen. Ebenso besteht die Möglichkeit, mittels einer App Schadcode einzuschleusen. Genauere Informationen über die Aktivitäten des falsche VLC-Players sind nicht bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal