Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

HTC One V: 3,7-Zoll-Smartphone mit Android 4 im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smartphones  

HTC One V: Smartphone-Knipse mit Android 4.0

03.05.2012, 18:15 Uhr | pc-welt.de, pc-welt.de

HTC One V: 3,7-Zoll-Smartphone mit Android 4  im Test. HTC One V im Test (Quelle: Hersteller)

HTC One V im Test (Quelle: Hersteller)

Das Smartphone HTC One V ist das kleinste und günstigste Modell der One-Serie von HTC. In puncto Design und Leistung mischt das Mittelklasse-Smartphone in der Oberliga mit. Doch lohnt der Kauf? Der Test von PC Welt deckt die Stärken und Schwächen des HTC One V auf.

Das Unibody-Gehäuse aus Aluminium verleiht dem HTC One V eine hochwertige Optik. Dadurch ergibt sich nicht nur ein schickes Äußeres, sondern auch eine hohe Stabilität. Allerdings gibt es einen großen Nachteil: Der 1500-mAh-Akku ist festverbaut und damit nicht auswechselbar.

Bei dem 3,7 Zoll großen Display des One V setzt HTC auf seine neuartige "Super LCD2"-Technik. Dadurch liegt der Betrachtungswinkel bei mehr als 160 Grad, in dem sich weder Kontrast, Farbintensität und Schärfe verschlechtern.

Im HTC One V arbeitet die auf 1 GHz getaktete Single-Core-CPU. Der Performance in der Praxis tut das aber kaum einen Abbruch: Der Touchscreen reagiert prompt, Anwendungen öffnen sich schnell, und beim Ausführen von Apps ergeben sich nur geringe Verzögerungen.

HTC One V mit Android 4.0

Auf dem HTC One V läuft Android 4.0.3 (Ice Cream Sandwich) mit einem schnellen Browser. In der Praxis gelingt das Navigieren und Zoomen auf Webseiten gut, nur auf sehr Flash-lastigen Seiten hakt es beim Navigieren etwas. Die Ladezeit einzelner Internetseiten bauen sich via WLAN-n in weniger als 3 Sekunden und über HSDPA in 6 Sekunden auf.

Der Akku des HTC One V beweist im Leistungstest beim Dauer-Surfen den längsten Atem aller getesteten Smartphones: 8 Stunden und 49 Minuten.

Die rückseitige Kamera des HTC One V nimmt Bilder mit maximal 5 Megapixeln auf. Ferner arbeitet sie mit Autofokus und LED-Blitz. Der interne Speicher des HTC One V beläuft sich insgesamt auf 4 GB. Außerdem gibt's einen Micro-SD-Steckplatz.

Die Videofunktion des HTC One V filmt in HD-Qualität mit 1280 x 720 Pixeln und einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde. Die Videoaufnahmen gelingen scharf, farbintensiv und ruckelfrei.

HTC One V: Test-Fazit und technische Details

Obwohl das HTC One V das kleinste Modell der One-Reihe ist, strotzt es vor Energie. Zwar ist die CPU nicht sonderlich leistungsstark. Dafür war die allgemeine Performance sehr gut. Einen großen Teil dazu trägt Android 4.0 bei, das die zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal nutzt. Design und Verarbeitung sind für ein Mittelklasse-Smartphone sehr gut. Positiv zu erwähnen ist auch die sensationelle Akkulaufzeit, die den bisherigen Spitzenreiter um fast eine Stunde schlägt – fast 9 Stunden hielt der Akku im Test durch!

Abzüge in der B-Note gibt es für die Kamera. Zwar startet die Kamera unglaublich schnell und wartet mit einigen neuen und nützlichen Features auf. Doch gelingt nicht jedes Bild mit optimaler Qualität. Oft löst die Kamera zu schnell aus, ohne dass Autofokus und Belichtung schon abgeschlossen sind.

Handhabung und Bildschirmqualität

HTC One V (Note: 2,18)

Verarbeitung

2 = hoch

Menüführung

1 = sehr einfach

Qwertz-Tastatur / Bedienbarkeit Tastatur

nein / ungenügend

Instant Messaging / Facebook vorinstalliert / Kontakt-Übernahme aus Facebook / Twitter-Client installiert

ja / ja / ja / ja

Akku wechselbar

nein

Bedienung Touchscreen / Touchscreen-Technik

1 / kapazitiv

Bildschirm: Technik / Diagonale / Größe / Auflösung / Punktedichte

Bildschirm-Qualität: Kontrast / Helligkeit

1178:1 / 361 cd/m²

Internet und Geschwindigkeit

HTC One V (Note: 3,75)

Browser: Geschwindigkeit / Flash unterstützt

3251 Punkte / ja

Geschwindigkeit: Startzeit / Datenübertragung / Tempo-Messung (Smartbench)

00:10 Minuten / 01:41 Minuten / 766 Punkte

Mobilität

HTC One V (Note: 1,48)

Akkulaufzeit

08:49 Stunden

Gewicht

115 Gramm

Multimedia

HTC One V (Note: 2,51)

Kamera: Auflösung / Bildqualität / Autofokus / Touch-Fokus / Makro / Motivprogramme / Bildstabilisator / optischer Zoom / digitaler Zoom / mechanischer Auslöser / LED-Licht

Video: Auflösung / Bild- und Tonqualität / Bildstabilisator / Aufnahme Stereoton

1280 x 720 Bildpunkte / gut / ja / ja

Videoformate / Audioformate /DLNA

3GP, AVI, H.263, H.264, MP4, WMV, Xvid / AAC, ACC+, AMR, MIDI, MP3, OGG.Vorbis, WAV, WMA / ja

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

HTC One V

 

Ausstattung und Software (25 %)

1,82

Handhabung und Bildschirm (25 %)

2,18

Internet und Geschwindigkeit (20 %)

3,75

Mobilität (15 %)

1,48

Multimedia (10 %)

2,51

Service (5%)

1,1

ALLGEMEINE DATEN

HTC One V

Testkategorie

Smartphones

Smartphone-Hersteller

HTC

Internetadresse von HTC

www.htc.com/de/

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

299 Euro

HTCs technische Hotline

0692 / 2227334

Garantie des Herstellers

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HTC One V

Größe (L x B x H in Millimeter)

120 x 60 x 9 Millimeter

Formfaktor

Barren

Betriebssystem

4.0.3

Prozessor (Takt)

Qualcomm Snapdragon S2 (1 GHz. Single-Core)

GSM / UMTS / HSDPA / HSUPA / LTE

Quadband / ja / 14,4 MBit/s / 5,76 MBit/s/ nein

Bluetooth / WLAN / GPS

4.0 / 802.11n / ja

USB / Klinkenstecker / Radio

Micro / ja / ja

interner Speicher / Speichererweiterung / Speicherkarte im Lieferumfang

4000 MB / Micro-SD / nein

Lieferumfang

Lade-Adapter, USB-Kabel, Stereo-Headset

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

installierte Software / verfügbare Apps

90 von 100 Punkten / 1 = sehr viele

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal