Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Verlorene Smartphones im Internet aufspüren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ortungsdienste  

Verlorene Smartphones und Mobiltelefone aufspüren

| Thomas Joos, t-online.de

Verlorene Smartphones im Internet aufspüren. GPS-Ortung spürt verlorengegangene Handys auf. (Quelle: imago)

GPS-Ortung spürt verlorengegangene Handys auf. (Quelle: imago)

Geht das Smartphone verloren, ist der Ärger groß. Doch zum Glück gibt's clevere Apps, über die sich ein verlegtes oder gestohlenes Mobiltelefon orten und notfalls sogar unbrauchbar machen lässt. Die besten Apps, um verlorene Telefone aufzuspüren, haben wir in einer Foto-Show zusammengetragen.

Wer sein Mobiltelefon verliert, hat teilweise die Möglichkeit, es wieder zu finden oder zumindest die Daten zu löschen, die auf dem Gerät gespeichert sind. Smartphone-Anbieter bieten dafür eigene Programme an, die das Suchen und Finden von verschwundenen Geräten enorm erleichtern. Zudem gibt es Apps, mit deren Hilfe Sie Ihrem Mobiltelefon einen wirksamen Diebstahlschutz verpassen.

"avast! Mobile Security" und "Plan b"

Für Android-Smartphones bietet der App-Store verschiedene Anti-Theft-Lösungen an. Eine der bekanntesten Apps für Diebstahlschutz von Android-Geräten ist avast! Mobile Security. Nach der Installation der App können Sie das Telefon laut aufheulen lassen oder alle Daten über das Internet löschen. Mit der App Plan b haben Sie auch die Möglichkeit, eine Anwendung nach dem Verlieren oder dem Diebstahl auf das Android-Gerät zu schicken.

Navigation 
Navigieren mit dem Handy – geht das?

Mit der richtigen Software wird das Telefon zum vollwertigen Navi. Video

iPhones finden mit iCloud

Mit dem Apple-Dienst iCloud können Sie ihr Handy orten und notfalls auf dem Gerät einen Sound abspielen lassen. Mit iCloud können Sie auch iPhones/iPads aus der Ferne löschen. Zusätzlich lässt sich ein iPhone/iPad über die Software orten und Nachrichten senden oder ein sehr lauter Ton abspielen, sodass Sie das iPhone/iPad schnell finden. Wie Sie dabei vorgehen, zeigen wir Ihnen in der Foto-Show.

Android und Symbian – Kostenloser Diebstahlschutz von F-Secure

Anwender mit Windows Mobile sowie von Android-Geräten oder Nokia Symbian können auch die kostenlose Anwendung Anti-Theft for Mobile von F-Secure verwenden. Um die App zu installieren, gehen Sie in Android folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Browser
  2. Rufen Sie die Website http://f-secure.mobi auf.
  3. Klicken Sie Download Antitheft
  4. Laden Sie die Software herunter.

Die einzelnen Befehle laden Sie per SMS zum Handy. Dazu stehen verschiedene Befehle zur Verfügung. Wie Sie dabei vorgehen, zeigt F-Secure auf seiner Internetseite.

BlackBerry Protect

Anwender von Blackberry-Geräten setzen auf den kostenlosen Schutz von Blackberry Protect. Anschließend können Sie auch über das Webinterface von Blackberry auf die Funktionen der App zugreifen. Sie können über das Webinterface das Gerät orten, einen Ton abspielen lassen oder es löschen beziehungsweise sperren. Der Vorteil dieser App ist, dass Sie die Daten auf dem Gerät auch sichern können.

Lookout für Android und Blackberry

Eine weitere kostenlose Lösung ist Lookout. Auch diese unterstützt Android und Blackberry sowie das mittlerweile veraltete Windows Mobile. Mit dem kostenlosen Dienst können Sie über ein Google-Mail-Konto ebenfalls verlorene Geräte orten und finden sowie löschen lassen. Zusätzlichen bietet die Anwendung einen Virenschutz und  eine Datensicherungsmöglichkeit. Dazu müssen Sie sich lediglich im Webinterface anmelden.

Diebstahlschutz mit Windows Phone

Anwender, die Windows Phone 8 oder einen Vorgänger nutzen, können sich eine kostenlose Windows Live ID zulegen (www.live.de). Sobald Sie sich am Windows Phone mit einer Windows Live-ID angemeldet haben, erweitert sich Ihr Livekonto mit Mobil-Funktionen. Über diesen Weg können Sie Ihr Gerät finden, anrufen, sperren oder lokalisieren. Diesen Dienst stellt Microsoft kostenlos zur Verfügung. Sie sehen auf der Live-Seite im Internet Ihr Telefon und in der Web-Oberfläche stehen alle Funkionen zur Verfügung, die bei anderen Systemen nur über eine App integrierbar sind.

Sie müssen für diese Funktionen in Windows Phone keine App installieren, sondern bei der Einrichtung des Telefons ein Live-Konto hinterlegen. Alle Funktionen stehen dann direkt in Ihrem Windows Live-Konto zur Verfügung, ohne dass Sie irgendetwas einrichten oder installieren müssen. Aus diesem Grund ist es für jeden Anwender eines Windows-Smartphones absolut zu empfehlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal