Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 5: Release wegen Sharp in Gefahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IPhone 5: Zulieferer kann keine Displays liefern

03.09.2012, 09:41 Uhr | t-online.de, t-online.de

iPhone 5: Release wegen Sharp in Gefahr. Frontpartie des iPhone 4S im Vergleich zum iPhone 5. (Quelle: iphone5parts.net)

Ein Video liefert angeblich den Beweis für das größere Display des iPhone 5. (Quelle: iphone5parts.net)

Apple-Zulieferer Sharp hat Schwierigkeiten bei der Display-Produktion für das neue iPhone 5. Das berichtet das Wall Street Journal und beruft sich auf eine "informierte Person". Sharp wolle bis Ende August die Bildschirm-Lieferungen an Apple beginnen, habe aber mit der Produktion noch nicht begonnen. Das könnte zu Lieferengpässen führen.

Es sei unklar, wann Sharp die Produktion aufnehmen könne, heißt es in dem Bericht. Allerdings ist Sharp nicht der einzige Display-Zulieferer. Die beiden anderen Hersteller LG und Japan Display hätten dagegen die Produktion begonnen und würden planmäßig liefern. Der momentane Ausfall einer der drei Zulieferer dürfte daher nicht zu drastischen Lieferengpässen oder gar einer Verschiebung des geplanten Marktstarts führen. Es wird erwartet, dass das iPhone 5 am 12. September vorgestellt und ab dem 21. September in den Handel kommt. Es wäre nichts Neues, wenn in den ersten Tagen nicht alle Kunden bedient werden können. Auch vorige iPhone-Modelle starteten mit Lieferengpässen.

IPhone 5: Display wird größer

Das neue iPhone-LCD-Display soll Berichten zufolge dünner werden als das vom iPhone 4S, was auch zu einer geringeren Gesamtdicke beitragen soll. Es gilt als sicher, dass Apple die Displayfläche auf 4 Zoll vergrößert und wohl auch das Seitenverhältnis ändert. Bisherige iPhones waren mit einem 3,5-Zoll-Display ausgestattet, die Android-Konkurrenz verbaut mittlerweile deutlich größere Displays. Der schärfste iPhone Konkurrent Samsung Galaxy S3 hat einen Bildschirm von 4,8 Zoll.

Computer 
Neues iPhone soll im September erscheinen

Viele Apple-Fans erwarten Smart- phone sehnsüchtig. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal