Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 5: Apple präsentiert neues Smartphone am Mittwoch

...

iPhone 5 kommt am 12. September

10.09.2012, 15:30 Uhr | Andreas Lerg / dpa, dpa

iPhone 5 kommt am 12. September. Apple hat für den 12. September nach San Francisco eingeladen. (Quelle: imago)

iPhone 5 Countdown: Apple enthüllt Nachfolger des iPhone 4S. (Quelle: imago)

Eine Zwölf, deren Schatten die Ziffer Fünf darstellt: Mit diesem deutlichen Hinweis hat Apple zu einer Produktpräsentation am 12. September nach San Francisco eingeladen. "Es ist fast da", lautet der Text der Einladung, die am Dienstag verschickt wurde. Damit ist klar, das es sich dabei um das iPhone 5 handelt. Offen bleibt, ob Apple wie vermutet auch ein iPad mini vorstellen wird.

Bislang war es ein Gerücht, nun ist es offiziell: Apple wird sein nächstes iPhone am 12. September vorstellen. Der Konzern verschickte am Dienstag Einladungen zu einem Pressetermin. Darin kündigte Apple zwar nicht ausdrücklich an, dass es um das iPhone 5 gehen wird. Es gibt jedoch einen unmissverständlichen Hinweis: Der Schatten der 12 auf der Einladung wurde wie eine 5 gestaltet. Damit dürfte auch die Diskussion darüber beendet sein, ob die nächste Version iPhone 5 oder einfach nur das neue iPhone heißen wird. Als die dritte Generation des iPad vorgestellt wurde, sprach Apple nicht vom iPad 3, sondern nur von dem neuen iPad. Der Text in der Einladung lautet: "It's almost there", zu Deutsch "Es ist fast da."

Apple hat Konkurrent bei den Produktpremieren

Apple ist nicht der einzige Konzern, der im September neue Produkte präsentiert. In den kommenden Tagen stellen gleich mehrere Hersteller neue Geräte vor. Den Anfang machen am Mittwoch Nokia mit dem Partner Microsoft sowie Motorola. Von Nokia werden zwei Windows 8-Smartphones erwartet. Am Donnerstag folgt der Online-Einzelhändler Amazon, der vermutlich eine neue Version des Tablets Kindle Fire präsentieren wird. Für den 19. September hat der Smartphone-Hersteller HTC zu einer Präsentation nach New York eingeladen – auch hier werden neue Geräte mit Windows 8 erwartet.

Foto-Show: 20 Handy-Designs für die Zukunft

iPhone 5: Was erwartet wird

Das iPhone 5 bekommt vermutlich ein Unibody-Gehäuse, also ein Gehäuse, das aus einem Stück Aluminium gefräst wird. Das Gehäuse wird länger, aber nicht breiter, denn Apple baut ein Display mit einem anderen Seitenverhältnis ein. Damit kann das iPhone 5 mit einem größeren Multitouch-Display von über vier Zoll Größe aufwarten, ohne dass das Gehäuse deshalb unhandlich wird. Das Display hat dann das 16:9-Format, Belege dafür finden sich auch im Betriebssystem iOS 6. Der breite Dock-Anschluss vom iPhone 4S und dessen Vorgängern wird durch einen deutlich kleineren Anschluss ersetzt. Dieser hat nur noch acht statt 30 Kontaktpins. Die Kopfhörerbuchse dürfte in Zukunft auf der Unterseite des Gehäuses zu finden sein.

iPhone 5 mit LTE

Das Gehäuse des iPhone 5 wird etwas dünner, wartet aber trotzdem im Inneren mit Neuerungen auf. Steckt im iPhone 4S noch ein A5 Dualcore-Prozessor, so sollte das iPhone 5 mit einem Vierkerner deutlich an Leistung zulegen. Einige Konkurrenten wie das Samsung Galaxy S III haben bereits eine Quad-Core-CPU an Bord und Apple wird dem nicht nachstehen wollen. Mit LTE (Long Term Evolution) sollte der neue Mobilfunkstandard in Apples nächstem Smartphone Einzug halten. Als Kameraauflösung sind mindestens 8 Megapixel zu erwarten.

NFC im iPhone 5

Auch die "Near Field Communication-Technik" (NFC) dürfte in Apples neuem Smartphone nicht fehlen. Schon allein deshalb, weil Apple in iOS 6 mit Passbook eine für die Nahfunk-Technik prädestinierte App eingebaut hat. Mit NFC können Geräte auf sehr kurze Distanz Daten austauschen, beispielsweise um mit dem Handy bargeldlos zu bezahlen. Hält man das iPhone 5 an einer entsprechend ausgestatteten Kasse wenige Zentimeter vor ein Lesegerät, wird der Betrag abgebucht. Und mit Passbook kann der Anwender bald auch digitale Tickets, Kino- oder Bordkarten drahtlos nutzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Katz-und-Maus-Spiel 
Freche Autofahrer führen Polizei an der Nase herum

Ohne Verstärkung sind die Beamten auf dem Parkplatz machtlos. Video

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige

Shopping
Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Exklusiv bei der Telekom: das Amazon Fire Phone

Für 1,- €¹ im neuen Tarif "MagentaMobil M mit Smartphone". Jetzt bestellen bei der Telekom.

Shopping 
Für Entdecker-Naturen: spanische Spitzenweine

Sechs wunderbare Weine aus Spanien für nur
29,90 € statt 61,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige