Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iOS 6 mit VIP-Liste und synchronisiertem Surfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iOS 6 mit VIP-Liste und synchronisiertem Surfen

| Andreas Lerg

. iOS 6 mit VIP-Liste und synchronisiertem Surfen (Quelle: Hersteller)

iOS 6 mit VIP-Liste und synchronisiertem Surfen (Quelle: Hersteller)

Neu in der Mailfunktion in iOS 6 sind die VIP-Listen. Nutzer können bestimmte Kontakte in diese VIP-Listen eintragen. Sobald von diesen Personen Nachrichten eintreffen, werden diese besonders hervorgehoben dargestellt. Außerdem hat Apple auch die Einbindung von Fotos und Videos vereinfacht. Um Postfächer zu aktualisieren, genügt ein Fingerwischen auf dem Display des iPhone nach unten. Beim Surfen im Internet werden jetzt die Tabs auf iPhone, iPad und iPod touch automatisch über die iCloud synchronisiert. Nutzer können damit auf einem anderen mobile Gerät an gleicher Stelle weiter surfen, wo sie aufgehört haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal