Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung Galaxy S3: SMS löscht alle Daten auf Samsung-Smartphones

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sicherheitslücke bedroht Samsung-Handys

26.09.2012, 09:20 Uhr | Spiegel online, Spiegel Online

Samsung Galaxy S3: SMS löscht alle Daten auf Samsung-Smartphones. Eine einzige SMS löscht alle Daten auf Samsung-Smartphones. (Quelle: imago)

Eine einzige SMS löscht alle Daten auf Samsung-Smartphones. (Quelle: imago)

Eine SMS und alles ist weg: Ein Sicherheitsexperte aus Berlin hat in Samsung-Smartphones eine Schwachstelle entdeckt, die es Angreifern leicht macht, den Speicher der Geräte zu löschen. Ein simpler Code aus Zahlen und Buchstaben reicht dafür aus.

Wenige Zeichen Text reichen aus, um bei einigen Samsung-Handys eine Selbstlöschung zu veranlassen. Sobald die Geräte den Befehl annehmen, führen sie einen Total-Reset aus, der den Speicher auf den Werkszustand zurücksetzt. Alle vorher im Telefonspeicher gesicherten Daten gehen dabei verloren. Entdeckt wurde die Sicherheitslücke von Ravishankar Borgaonkar, einem Forscher an der TU Berlin. Im Rahmen der ekoparty-Sicherheitskonferenz in Buenos Aires zeigte er, wie man ein Samsung-Mobiltelefon mit Hilfe eines NFC-Chips, auf dem der fragliche Code gespeichert ist, löschen kann.

Sogar ein QR-Code funktioniert

Derselbe Trick funktioniert offenbar aber auch über sogenannte WAP Push SMS und über präparierte Web-Seiten, wie "Caschys Blog" berichtet. Sogar ein einfacher QR-Code, wir er für Werbung und auf Verpackungen eingesetzt wird, könnte den Löschbefehl übertragen. Ist der Befehl einmal vom Gerät angenommen, gibt es keine Möglichkeit mehr, den Vorgang aufzuhalten.

Löschbefehl wird ohne Bestätigung ausgeführt

Die Schwachstelle besteht offenbar darin, dass Samsung bei einigen seiner Android-Handys einen sogenannten USSD-Code (Unstructured Supplementary Service Data) verwendet, um die Geräte in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen. Ungewöhnlich ist das nicht. Auch Nokia beispielsweise nutzt solche Tastenkombinationen seit Jahren als Löschbefehl. Dort allerdings muss der Anwender den Befehl erst von Hand bestätigen, bevor er ausgeführt wird, nicht so im vorliegenden Fall.

Auch Galaxy S3 betroffen

Konkret soll die fragliche Ziffernkombination beim Samsung Galaxy S3 als Löschbefehl dienen. In einem Selbsttest konnten wir den tückischen Reset bei einem Gerät mit Android 4.1 allerdings weder per SMS noch per HTML-Code auslösen. Bei allen Versuchen wurde lediglich das Tastenfeld der Telefonanwendung aufgerufen. Erst als wir die Zeichenfolge über das Tastenfeld eingaben, wurde der Löschvorgang ausgelöst.

Bei Twitter kursieren allerdings Berichte von Anwendern, die behaupten, der Trick sei ihnen bei verschiedenen Samsung-Mobiltelefonen gelungen. Betroffen sind demnach neben dem Galaxy S3 auch das Galaxy S2 sowie das Galaxy Ace und das Galaxy Beam. Ob noch weitere Geräte für die Fernlöschung anfällig sind, ist zur Zeit unklar.

Auf eine Bitte um Stellungnahme hat Samsung bis zur Veröffentlichung dieses Artikels nicht reagiert.

. Das iPhone 5 bei der Telekom: jetzt vorbestellen (Quelle: t-online.de)

(Quelle: t-online.de)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal