Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 5: Googles eigene YouTube-App hat schwarze Ränder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone 5: Googles eigene YouTube-App hat "Trauerränder"

28.09.2012, 16:23 Uhr | Andreas Lerg, dpa

iPhone 5: Googles eigene YouTube-App hat schwarze Ränder. Auch in der vertikalen Ansicht hat die YouTube-App einen schwarzen Rand. (Quelle: t-online.de)

Auch in der vertikalen Ansicht hat die YouTube-App einen schwarzen Rand. (Quelle: t-online.de)

Google hat kurz vor dem Start des iPhone 5 eine eigene YouTube-App für das iPhone und iOS vorgestellt, die mittlerweile auch im deutschen App-Store kostenlos zu haben ist. Anscheinend hatte es Google bei der Entwicklung eilig, denn auf dem iPhone 5 wird das Display nicht voll genutzt. Derartige "Trauerränder" sind aber nicht nur in der YouTube-App festzustellen.

Apple hat die ursprüngliche YouTube-App, die seit dem ersten iPhone im Jahr 2007 fester Bestandteil von iOS war, in iOS 6 und damit auf dem iPhone 5 von Bord geworfen. Google legte nun selbst nach und bietet eine eigene YouTube-App in Apples Appstore an. Doch Google hatte es wohl sehr eilig, um diese App kurz vor der Präsentation des iPhone 5 vorstellen zu können.

Videos werden nicht auf das Display skaliert

In der horizontalen Darstellung wird das Display nicht voll genutzt. Statt dessen läuft ein schwarzer Rahmen um die Darstellung. (Quelle: t-online.de)In der horizontalen Darstellung wird das Display nicht voll genutzt. Statt dessen läuft ein schwarzer Rahmen um die Darstellung. (Quelle: t-online.de) Die App skaliert die Videowiedergabe in der horizontalen Darstellung nicht auf die volle Größe des iPhone-5-Displays. Statt dessen läuft ein schwarzer Rahmen um das Video herum. Das iPhone 5 hat im Gegensatz zum Vorgänger-Modell ein gestrecktes Display im 16:9-Format. Die YouTube-App skaliert das Bild aber noch auf das Format des iPhone 4S. Es ist damit zu rechnen, dass Google seine App bald mit einem Update auf das neue Format anpasst.

Computer 
Apple-Mitarbeiter verliert iPhone 5-Prototyp

Wieder wurde das Smartphone in einer Bar gefunden. Video

Schwarze Rahmen um Apps

Auch in der Hochkant-Darstellung ist über und unter dem Inhalt in der App ein schwarzer Rahmen zu sehen. Dieser lässt sich jedoch derzeit noch bei vielen Apps beobachten, die ebenfalls nicht auf das neue Bildschirmformat des iPhone 5 angepasst sind. Apple hat iOS 6 so ausgelegt, dass diese Apps dann in der Bildmitte zentriert und mit den schwarzen Rahmen ergänzt werden. Die Entwickler passen ihre Apps derzeit auf das iPhone 5 an, sodass bald immer weniger Apps auf diese schwarzen Balken angewiesen sind.

Mobile Videos sind bares Geld wert

Das Google eine eigene YouTube-App an den Start gebracht hat, hat gute Gründe. Google hofft hier auf satte Umsätze, denn immerhin werden täglich eine Milliarde Videos auf mobilen Endgeräten betrachtet. Bisher konnten die auf dem iPhone über die serienmäßige App betrachteten Videos nicht zu Geld gemacht werden, da keine Werbung eingeblendet wurde. Immerhin bescheinigen die US-Marktforscher von Nielsen, dass das Betrachten von YouTube-Videos die drittbeliebteste Funktionen auf dem iPhone ist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal