Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Karten-App fürs iPhone 5: Nokia veröffentlicht "Here" für iOS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nokia verschenkt Karten-App für iOS

25.11.2012, 14:23 Uhr | Yaw Awuku

Karten-App fürs iPhone 5: Nokia veröffentlicht "Here" für iOS. Nokia Here (Quelle: Screenshot: Nokia)

Nokia "Here" heißt die neue Karten-App für iOS und sorgt für wenig Begeisterung. (Quelle: Screenshot: Nokia)

Nokia hat seinen kostenlosen Kartendienst Nokia "Here" für das Betriebssystem iOS veröffentlicht. Somit bietet sich iPhone- und iPad-Besitzern endlich eine Alternative zu Apples eigenem Kartendienst, welcher für viel Frust bei seinen Nutzern sorgte. Allerdings konnte auch Nokia "Here" in ersten Kurztests nicht wirklich überzeugen.

Nokia verwendet viel Energie darauf der führende Anbieter von digitalen Karten zu werden und veröffentlichte nun noch vor Google seinen Kartendienst "Here" für iOS-Geräte ab Version 4.3. Die kostenlose Karten-App bietet im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie Nokia Maps: Sprachsteuerung, Verkehrsnachrichten und einen Routenplaner für Autofahrer und Fußgänger. Neben der Satellitenansicht lassen sich in der klassischen Kartenansicht auch zusätzliche Informationen wie örtliche Restaurants, Geschäfte, Bahn- und Busstationen sowie Staudaten anzeigen. Als Datenbasis dient das Material des 2008 für knapp acht Milliarden Dollar übernommenen Kartenherstellers Navteq.

Routennavigation auf Umwegen

Die Routennavigation von Nokia "Here" bietet für Fußgänger eine Sprachausgabe – für Autofahrer erstaunlicherweise leider nicht. Die Navi-Funktion arbeitet laut verschiedenen Medien-Berichten zufolge sehr ungenau. So lässt die App Fußgänger schon mal etwas länger laufen, auch wenn die nächste Busstation nur wenige Meter entfernt ist, berichtet telekom-presse.at aus Wien. Auch die Navigation für Autofahrer beherrscht nur das grundlegende Handwerk: Zur Routenberechnung werden lediglich Hauptverkehrsstraßen herangezogen. Zudem sind bei "Here" Englischkenntnisse gefragt, denn eine deutsche Version der App bietet Nokia derzeit nicht an. Wann oder ob eine deutsche Version von Nokia "Here" kommt, ist bislang nicht bekannt.

. Das iPhone 5 bei der Telekom: jetzt vorbestellen (Quelle: t-online.de)

(Quelle: t-online.de)

Nokia "Here" erlaubt sich weiße Flecken

Dem großen Funktionsumfang der kostenlosen Karten-App zum Trotz, hält sich die Begeisterung über Nokia "Here" stark in Grenzen. Denn das hochauflösende Retina-Display wird nicht vollständig unterstützt. So lassen sich Straßennahmen aufgrund der schwammig wirkenden Darstellung teils kaum entziffern. Auch die Bildqualität der Satellitenansicht hinkt Google Maps hinterher. Desweiteren ist die Anzeige örtlicher Geschäfte, Restaurants und öffentlicher Verkehrsmittel sowohl in Städten als auch in ländlichen Gebieten noch recht lückenhaft, wie das Magazin Connect nach einem Test in München bemängelt.

Karten auch offline nutzen

Praktisch ist jedoch, dass Nokia "Here" die Möglichkeit bietet, einzelne Kartenausschnitte herunterzuladen. So ist keine aktive Internetverbindung notwendig, was sich gerade im Ausland schonend auf den Geldbeutel auswirkt. Allerdings patzte Nokia auch bei dieser Funktion. Es stehen lediglich 10 Megabyte an Speicher zur Verfügung so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass nur mit einem Kartenausschnitt der Speicher bereits voll ist. Wird dann eine neue Karte geladen, verschwindet die alte aus dem Speicher.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal