Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Google Play: Nexus 4 wieder im Online-Shop verfügbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nexus 4 wieder verfügbar

05.12.2012, 10:22 Uhr | t-online

Google Play: Nexus 4 wieder im Online-Shop verfügbar. Google Nexus 4 (Quelle: Google)

Das LG Nexus 4 gehört zu den begehrtesten Smartphone (Quelle: Google)

Googles neues Vorzeige-Smartphone das LG Nexus 4 soll in Kürze wieder verfügbar sein, wie das Unternehmen mitteilte. Ab Dienstag Nachmittag will Google neue Bestellungen für das Nexus 4 annehmen. Das Nexus 4 war das erste Smartphone, das unter der aktuellen Android-Version 4.2 läuft. Die erste Lieferung des Google-Smartphones war allerdings bereits nach wenigen Stunden vergriffen.

Fast einen Monat mussten sich Android-Fans gedulden, um eine zweite Chance auf das Nexus 4 zu bekommen. Das Mitte November erschienene Google-Smartphone war in rekordverdächtiger Zeit ausverkauft. Neben der aktuellen Android-Version bietet das Nexus 4 eine üppige Ausstattung für einen relativ kleinen Preis: ein 4,7 Zoll großes IPS-Display mit 1280 × 720 Pixeln Auflösung und einen leistungsstarken Vierkern-Prozessor mit 1,5-Gigahertz-Taktung. Im Google Online-Shop kostet das Nexus 4 mit 8 GB Speicher 299 Euro, das Nexus 4 mit 16 GB Speicher 349 Euro.

Noch kein Nexus 4 im Einzelhandel

Im Einzelhandel ist das Nexus 4 noch gar nicht zu finden; ein Elektronikmarkt nennt den 15. Dezember 2012 als Verkaufsstart und bietet es für 45 Euro Aufpreis zur Vorbestellung an. Ob Google die zweite Charge des Nexus 4 nun aufgestockte, um einen weiteren Leerlauf zu vermeiden, ist derzeit nicht bekannt.

Das LG Nexus 4 im Test

Erste Tests des Nexus 4 lieferten durchwachsene Ergebnisse. Zwar waren die Tester des renommierten Hardware-Magazins Anandtech von dem kontrastreichen Display des Nexus 4 begeistert, aber das neue Google-Smartphone hat auch ein paar unschöne Schwächen. Vor allem die mäßige Akkulaufzeit sorgte für Enttäuschung. Allerdings sind die Ergebnisse des Anandtech-Tests mit Vorsicht zu genießen, denn bei dem Testgerät handelte es sich lediglich um ein Vorab-Modell des Nexus 4.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal