Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung Galaxy S3: Premium Update rüstet Funktionen nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsung Galaxy S3 erhält Premium Update

14.12.2012, 15:29 Uhr | t-online.de

Samsung Galaxy S3: Premium Update rüstet Funktionen nach. Samsung Galaxy SIII (Quelle: Hersteller)

Samsung Galaxy SIII (Quelle: Hersteller)

Besitzer des Samsung Galaxy S3 können sich auf ein neues, auf das Modell abgestimmtes Programmpaket freuen. Das Premium Suite Upgrade bereichert das Samsung-Flaggschiff um insgesamt 14 neue Funktionen. Dazu gehören zum Beispiel eine Mehrfensteranzeige und einige nützliche Erweiterungen für die eingebaute Kamera.

Einige der neuen Funktionsmöglichkeiten sind bereits von anderen Modellen bekannt. So verteilte Samsung ein Premium Upgrade für das Galaxy Note, das für die Stiftbedienung optimiert ist. Die Funktion Page Buddy gibt es in ähnlicher Form auch bei den Xperia-Modellen von Sony. Beispielsweise erkennt das Smartphone damit einen eingesteckten Kopfhörer und öffnet automatisch die Player-Software. Das Paket insgesamt bietet trotzdem einen nützlichen Mehrwert für das Samsung Galaxy S3.

Facebook in die Nachrichtenzentrale

Die Funktion Multi Window ermöglicht das Öffnen von zwei Fenstern gleichzeitig, auf denen verschiedene Apps laufen können. Bei dem großen 4,8-Zoll-Bildschirm des Samsung Galaxy S3 ist es ohne weiteres möglich, auch in jedem der Fenster etwas zu erkennen. Der Paper Artist ist eine Malfunktion, die sich mit dem Finger benutzen lässt. Die Bilder können mit der neuen Software Auto Share Shot Paring via NFC mit anderen geteilt werden. Der Facebook Lock Ticker integriert das soziale Netzwerk in die Nachrichtenzentrale des Betriebssystems, Status-Updates werden sofort angezeigt.

Viele Verbesserungen für die Kamera

Die meisten Verbesserungen betreffen die Kamera-Funktionen des Samsung Galaxy S3. Die Gesichtserkennung Best Face hilft, geschlossene Augen oder eine ungünstige Mimik einzelner Personen auch bei einer Gruppenaufnahme mittels Mehrfachaufnahme zu verhindern. Eine Software setzt die jeweils gelungenste Aufnahme jedes einzelnen Gesichts zu einem Gesamtbild zusammen. Low Light Shot verbessert Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Blitz.

Samsung erklärt in einem zweiteiligen Video die Funktionen des Pakets im Einzelnen. Das Premium Suite Upgrade erhalten alle Samsung-Galaxy-S3-Besitzer nach dem Update auf Android 4.1 Jelly Bean. Der genaue Zeitpunkt hängt vom jeweiligen Mobilfunkanbieter und dem Land ab. Für das Einspielen des Pakets ist eine WLAN-Verbindung empfehlenswert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal