Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 5 und Co. stolpern wegen iOS 6 über Jahreswechsel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das iPhone stolpert über den Jahreswechsel

03.01.2013, 08:53 Uhr | t-online.de

iPhone 5 und Co. stolpern wegen iOS 6 über Jahreswechsel. iPhone: Nicht-stören-Funktion macht Probleme. (Quelle: dpa)

Das iPhone stolpert über den Jahreswechsel. (Quelle: dpa)

Die Neujahrsnacht hat einen neuen Fehler im Apple-Betriebssystem iOS 6 ans Tageslicht gefördert. Mancher Nutzer des iPhone hatte am ersten Januar eventuell etwas länger seine Ruhe als geplant. Der Fehler betrifft die Funktion Nicht stören. Diese blieb auch nach der geplanten Abschaltung aktiv und schaltete alle Nachrichten stumm.

Mit der Funktion Nicht stören hat Apple in iOS 6 die Möglichkeit geschaffen, das iPhone und auch iPad mit Uhrzeitplanung automatisch stumm zu schalten. Dann werden weder Anrufe durchgestellt noch Töne bei Eingang einer SMS oder E-Mail abgespielt. Seit der Silvesternacht blieb die Funktion aber durchgehend aktiv und alle Benachrichtigungen waren auf Dauer stumm geschaltet. Schon der Jahreswechsel von 2011 auf 2012 überraschte mit einem ähnlichen Fehler. Damals verschlief das iPhone im neuen Jahr plötzlich die voreingestellte Weckzeit.

Apple hat den Fehler bisher nicht kommentiert

Von Apple gibt es zu dem neu entdeckten Fehler bisher keine Stellungnahme. Damit fehlen auch Angaben, wann der Fehler behoben wird. Besonders peinlich ist, dass das Unternehmen am 1. Januar 2013 einen neuen Werbespot für das iPhone 5 veröffentlicht hat, in dem genau diese Funktion mit den Tennis-Schwestern Venus und Serena Williams beworben wird.

Nicht stören-Funktion in iOS 6

Mit der neuen Funktion in iOS 6 kann der Besitzer eines iPhone einstellen, wann er nicht gestört werden will. In dem Ruhe-Zeitraum werden dann je nach Einstellung gar keine Anrufe durchgestellt oder aber nur Anrufe von wichtigen Personen, die auf einer Favoritenliste stehen. Auch andere Benachrichtigungstöne werden deaktiviert. Nur voreingestellte Weckzeiten und Terminerinnerungen bleiben aktiv.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal