Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Blinkist: Sachbücher in Kurzform auf dem iPhone lesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blinkist: Sachbücher in Kurzform auf dem iPhone lesen

18.01.2013, 12:39 Uhr

Blinkist: Sachbücher in Kurzform auf dem iPhone lesen. Blinkist-Screenshots: Die App bietet Sachbücher in Kurzform. (Quelle: Hersteller)

Blinkist bietet Sachbücher in Kurzform. (Quelle: Hersteller)

Eine neue iPhone-App verkürzt das Warten auf den Bus oder auf die Verabredung: Blinkist bietet Zusammenfassungen von Sachbüchern, die sich innerhalb weniger Minuten lesen lassen. So kann man überall und jederzeit neues Wissen entdecken. Blinkist ist das erste Start-up von hub:raum, einer Initiative der Deutschen Telekom mit der Jungunternehmen gefördert werden.

Die Idee hinter Blinkist: Viele Menschen haben Spaß daran, mehr zu lernen und sich weiterzuentwickeln, allerdings fehlt ihnen dazu oft die Zeit. Daher bietet Blinkist kompakte Zusammenfassungen von Sachbüchern an, die sich innerhalb kürzester Zeit lesen lassen. Die Zusammenfassungen sind in sogenannten "Blinks" unterteilt, also kurze Wissenseinheiten, die sich in nur zwei Minuten lesen und verstehen lassen. Ein Buch wird in durchschnittlich zehn Blinks auf den Punkt gebracht. Der Begriff "Blinks" leitet sich vom englischen Ausdruck "in a blink" (in einem Augenblick) ab.

50 Sachbücher zum Start

Die App kann kostenlos im iTunes-Store heruntergeladen werden; für die kompakten Blink-Zusammenfassungen werden jeweils 1,79 Euro fällig. Alternativ kann ein Nutzer für eine Flatrate von 4,49 Euro im Monat auf alle veröffentlichten Titel zugreifen. Jeder neue Nutzer kann sich drei Bücher gratis herunterladen. Zum Start bietet die App 50 Sachbücher aus den Kategorien Business & Karriere, Populärwissenschaften, Politik & Geschichte sowie Gesellschaft & Zeitgeschehen. Darunter beispielsweise die Bestseller "Tiere Essen" von Jonathan Safran Foer oder „Lean Startup“ von Eric Ries.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Handy & Smartphone

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017