Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Ein Jahr Evernote Premium kostenlos für Telekom-Kunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Evernote und die Deutsche Telekom AG kündigen Partnerschaft an

26.03.2013, 15:21 Uhr | Deutsche Telekom AG, dpa

Ein Jahr Evernote Premium kostenlos für Telekom-Kunden. Evernote am PC (Quelle: imago/Rüdiger Wölk)

Telekom-Kunden erhalten Notizverwaltung Evernote für ein Jahr kostenlos. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago)

Die Deutsche Telekom ist eine Partnerschaft mit dem App-Hersteller Evernote eingegangen. Ab dem 25. März können alle Vertragskunden der Deutschen Telekom die Premiumversion der beliebten Notizverwaltung Evernote für ein Jahr kostenlos nutzen.

Mit Evernote lassen sich vom Computer, Smartphone und Tablet-PC aus Notizen mit Text, Bildern, Internet-Links oder Fragmenten von Webseiten online speichern und mit den verschiedenen Geräten abrufen. Der Dienst ist grundsätzlich kostenlos, Nutzer mit einem kostenpflichtigen Premium-Account bekommen aber unter anderem mehr Speicherplatz und bessere Suchfunktionen.

Evernote bietet Telekom-Kunden Extra-Funktionen

Evernote erweiterte seine Premium-Funktionen zusätzlich für Kunden der Deutschen Telekom. Ihnen steht eine Dokumentensuche zur Verfügung, mit der sich gespeicherte Präsentationen, Tabellen, Microsoft Office-, iWork und OpenOffice-Dokumente durchsuchen lassen. Die Premium-Version von Evernote kostet normalerweise 40 Euro pro Jahr.

Digital 
Clevere Apps fürs Handy- Fotografieren

So holen Sie alles aus den modernen Smartphone-Knipsen heraus. Video

Um von dem Angebot zu profitieren, können Telekom-Kunden bis zum 25. September 2014 ganz einfach ein Service-Upgrade unter der folgenden Internet-Adresse beantragen: www.telekom.de/evernote. Anwender, die Evernote Premium bereits nutzen, können dieses Spezialangebot ebenfalls in Anspruch nehmen. Hierzu müssen sie lediglich demselben Link folgen und können dann ihr laufendes Evernote-Abonnement kostenlos um ein weiteres Jahr verlängern.

Über eine Million deutsche Evernote-Nutzer

Von den rund 50 Millionen Evernote-Kunden kommen 1,33 Millionen aus Deutschland. Die Zusammenarbeit mit der Telekom gibt dem Dienst die Chance, Premium-Nutzer unter den 37 Millionen Mobilfunk- und 22 Millionen Festnetz-Kunden der Telefon dauerhaft zu gewinnen. Die Deutsche Telekom kooperiert bereits mit dem Musikdienst Spotify, dessen Angebot mit einigen Tarifen gekoppelt ist.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal