Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 5S: Verpasst Apple dem iPhone Datenturbo LTE-Advanced?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone 5S und iPhone 6 bekommen LTE-Advanced

04.07.2013, 07:47 Uhr | Andreas Lerg

iPhone 5S: Verpasst Apple dem iPhone Datenturbo LTE-Advanced?. Die chinesische Internetseite weiphone.com will Bilder des Gehäuses des Billig-iPhones haben. (Quelle: weiphone.com)

Die chinesische Internetseite weiphone.com will Bilder des Gehäuses des Billig-iPhones haben. (Quelle: weiphone.com)

Das iPhone 5S und das iPhone 6 könnten mit dem neuen Datenturbo LTE-Advanced auf den Markt kommen. Das lassen Verhandlungen vermuten, die Apple derzeit mit dem südkoreanischen Mobilfunkbetreiber SK Telecom führen soll. Auch zum Billig-iPhone gibt es Neuigkeiten. Im Internet veröffentlichte Bilder zeigen ein Plastik-iPhone in quitschbunten Farben.

Die südkoreanischen Tageszeitung Korean Times berichtet, dass schon iPhone 5S mit dem deutlich schnelleren Mobilfunkstandard LTE-Advanced ausgestattet werden könnte. Der südkoreanische Mobilfunkbetreiber SK Telecom hat Ende Juni angekündigt, sein Netz auf diesen Standard aufzurüsten und möchte auch ein passendes iPhone 5S anbieten.

Die Aufrüstung von Mobilfunknetzen auf LTE-Advanced ist technisch simpel. Vorhandene LTE-Basisstationen müssen nur mit einer neuen Software ausgestattet werden. Der Mobilfunkkonzern möchte seinen Kunden zunächst eine Downstream-Geschwindigkeit von 150 Mbit/s anbieten. LTE-Advanced schafft aber sogar bis zu einem GBit/s. LTE bietet derzeit maximal 100 MBit/s beim Empfang von Daten. Der 3G-Mobilfunkstandard schafft mit HSDPA+ derzeit maximal 7,2 Mbit/s.

Verhandlungen für LTE-Advanced im iPhone 5S laufen

Die Tageszeitung zitiert einen ranghohen aber namentlich nicht genannten Manager von SK Telecom: "SK Telecom möchte, dass Apple unsere LTE-Advanced-Technologie ins künftige iPhone 5S bringt. Wir sind gerade dabei, Verhandlungen zu führen. Es gibt keinen Grund für Apple, nicht die LTE-Advanced-Technologie zu nutzen."

Samsung bietet LTE-Advanced bereits an

Apples Konkurrent Samsung hat bereits ein passendes Gerät am Start, denn SK Telecom will zu Beginn des Netzausbaus das Samsung-Smartphone Galaxy S4 LTE-A anbieten. Diese Version des Samsung-Flaggschiffes unterstützt LTE-Advanced.

Apple treibt es richtig bunt

Die chinesische Internetseite weiphone.com und das französische Technologie-Blog nowherelse.fr haben unter dessen Bilder veröffentlicht, die angeblich mehrere Gehäuse des Billig-iPhones zeigen. Diese Gehäuse sind aus Plastik und knallbunt. Neben kräftigem Gelb, Rot und Grün soll das Billig-iPhone auch in weitere Farben auf den Markt kommen. Allerdings ist die Echtheit der Bilder nicht bewiesen.

Der Autor des Beitrages auf nowherelse.fr will aber festgestellt haben, dass Montagepunkte auf der Innenseite dieser Gehäuse exakt mit der Hauptplatine des iPhone 5S übereinstimmen würden, die vor kurzem auf inoffiziellen Fotos zu sehen gewesen sei. Das wäre als Hinweis zu interpretieren, dass iPhone 5S und das Billig-iPhone technisch das gleiche Fundament haben und sich nur in der Ausstattung unterscheiden dürften.

Video 
Daten vom alten aufs neue Handy umziehen

So gelingt der Wechsel leicht und schnell. Video

Billig-iPhone und iPhone 5S im September

Das Billig-iPhone soll angeblich im Herbst zusammen mit dem iPhone 5S vorgestellt werden, laut dem US-Apple-Blog Cult of Mac aber mit 350 Dollar nur die Hälfte kosten. Einige der Gerüchte wollen sogar schon das Datum der Präsentation kennen: Es soll der 10. September. Dementsprechend soll auch die Produktion des Billig-iPhones bereits angelaufen sein.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal