Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone 5C: erste Bilder des neuen iPhone im Internet aufgetaucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gerüchteküche  

Erste vermeintlich echte Fotos des iPhone 5C aufgetaucht

26.08.2013, 07:16 Uhr | t-online.de

iPhone 5C: erste Bilder des neuen iPhone im Internet aufgetaucht. Die vermeintlich ersten offiziellen Fotos des iPhone 5C. (Quelle: Screenshot)

Die vermeintlich ersten offiziellen Fotos des iPhone 5C. (Quelle: Screenshot)

Eine rumänische Internetseite will die ersten offiziellen Bilder des iPhone 5C beziehungsweise Billig-iPhones veröffentlicht haben. Die Redaktion bekam sie nach eigener Aussage von einem Händler zugespielt. Es handelt sich angeblich um Pressefotos von Vorführmodellen, mit denen die Händlerregale bestückt würden bis die eigentlichen Geräte in den Verkauf kommen. Die Markteinführung soll Gerüchten nach bereits Mitte September erfolgen.

In den vergangenen Tagen und Wochen brodelt die Gerüchteküche rund um das neue iPhone. Die Vermutung, die sich bislang am hartnäckigsten hält: Das neue iPhone wird in zwei Varianten erscheinen, als iPhone 5S und als iPhone 5C – beide Namen sind noch nicht offiziell von Apple bestätigt.

Das eine Gerät, das als Nachfolger des iPhone 5 gesehen werden kann, trägt den Buchstaben S. Dieses soll zum Beispiel in der Farbe Gold erhältlich sein. Neueren Berichten zufolge wird das goldene iPhone jedoch eher ein champagnerfarbenes Gehäuse haben. Darüberhinaus arbeitet Apple aber angeblich auch am Mittelklasse-Smartphone iPhone 5C, das den Geldbeutel durch eine etwas abgespeckte Ausstattung schonen soll.

Vermutungen über iPhone 5C bestätigt?

Zu eben diesem iPhone 5C sind nun auf der rumänischen Webseite Mobilissimo.ro erste vermeintlich offizielle Fotos erschienen. Die veröffentlichten Fotos zeigen einige Details, die bisher nur als Vermutung im Raum standen. So scheint das iPhone 5C einen Plastikrücken zu haben – im Gegensatz zu den Geräten iPhone 4 und 5, die aus Aluminium und Glas bestanden.

Überraschend ist dagegen, dass auf einem der iPhone-5C-Bilder offensichtlich noch iOS 6 anstelle des neuen Betriebssystems iOS 7 installiert ist. Ob dies daran liegt, dass es sich angeblich nur um Vorführmodelle handelt oder ein Hinweis auf gefälschte Bilder ist, bleibt abzuwarten.

Jede Menge offene Fragen

Doch auch wenn diese Fotos – so sie denn echt sind – bestätigen, dass das iPhone 5C aus Plastik und nicht aus Aluminium und Glas besteht, bleiben viele Fragen offen. Ebenso die Runde macht zum Beispiel die Behauptung, dass das iPhone 5C ähnlich ausgestattet sein werde wie das aktuelle iPhone 5. Dieses wiederum soll mit der Ankündigung der beiden neuen Geräte vom Markt genommen werden.

Auch der Preis steht noch in den Sternen. Hier gehen die Schätzung weit auseinander. Mal wird eine Summe zwischen 300 und 400 US-Dollar genannt, andere Quellen sprechen von etwa 500 Dollar. Es bleibt also nichts übrig, als bis zum 10. September abzuwarten, denn für diesen Termin hat Apple die Presse zusammengerufen. Dann, so sind sich alle sicher, erfährt die Welt, wie es mit dem iPhone weitergeht.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal