Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Nexus 5: Technische Details im Internet aufgetaucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gerüchteküche brodelt  

Angeblich technische Details über Nexus 5 aufgetaucht

01.10.2013, 15:16 Uhr | t-online.de

Nexus 5: Technische Details im Internet aufgetaucht. Das Nexus 4  (Quelle: Hersteller)

Das Nexus 4 (im Bild) erschien im November 2012, knapp ein Jahr danach warten Android-Nutzer auf die offizielle Enthüllung des Nexus 5. (Quelle: Hersteller)

Im Oktober wird Google angeblich sein neues Smartphone, das Nexus 5, vorstellen. Doch nun sind im Internet sogenannte Log-Dateien auf, die bereits im Vorfeld das vermeintliche Innenleben des Nexus 5 offenlegen. Die technischen Daten sprechen für ein Highend-Smartphone, das sogar mit dem Tempo des iPhone 5s mithält.

Mitglieder der englischsprachigen IT-Community Myce.com gelangten am Wochenende angeblich an Log-Dateien – Dateien, die sowohl alle Vorgänge im Betriebssysteme als auch die Hardware eines Gerätes erfassen.

Myce.com zufolge stammt die Log-Datei aus Android Kitkat, die für Oktober angekündigte Version des Smartphone-Betriebssystem. Die protokollierte Hardware gehört angeblich zum Nexus 5, das Google zusammen mit LG herstellt und wahrscheinlich ebenfalls im Oktobers der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Mächtig Dampf unter der Haube

Sollten sich die Daten bestätigen, wird das Nexus 5 mit dem bisher schnellsten Smartphone-Prozessor auf den Markt kommen. Auch die restlichen Spezifikation stehen den Flaggschiffen anderer Hersteller in nichts nach.

Display

5-Zoll-Display, Full-HD-Auflösung (1920×1080), Pixeldichte von 442 ppi

Prozessor

2.3GHz Qualcomm Snapdragon 800 (Vierkernprozessor)

RAM

2 Gigabyte

Speicherkapazität

16 Gigabyte

Frontkamera

1,2 Megapixel

Rückkamera

8 Megapixel

Sensoren

Accelerometer, Magnetometer, Gyroskop, Näherungsschalter, Lichtsensor, Barometer

Akku

2300 mAh, kabelloses Laden möglich

Sonstiges

LTE, NFC

Modellbezeichnung

LG-D820

Im Vergleich zum Nexus 4 würde das Display in etwa gleich groß bleiben (Nexus 4: 4,7 Zoll), stellt jedoch ein höher aufgelöstes Bild dar (Displayauflösung Nexus 4: 1280×738). Interner sowie Arbeitsspeicher bleiben gleich, während der Prozessor deutlich höher getaktet ist (Nexus 4: Vierkernprozessor mit 1,7 Gigahertz).

Überraschend ist die Frontkamera: Diese wird für das angebliche Nexus 5 mit 1,2 Megapixel angegeben, während die des Nexus 4 eine Auflösung von 1,3 Megapixel bietet. Außerdem unterstützt das Nexus 5 als erstes Smartphone von Google den Mobilfunkstandard Mobilfunktstandard LTE.

Nexus 5 genauso schnell wie iPhone 5s

Etwa zeitgleich mit den vermeintlichen Spezifikationen des Nexus 5 tauchte das Smartphone auch in der Datenbank von GFXBench auf – ein spezielle Benchmark-Tool, das vor allem für Leistungstests von Smartphones und Tablet-PC beliebt ist.

Im Vergleich mit Apples 64-bit-Flaggschiff iPhone 5s, das dort ebenfalls schon ausgiebig getestet wurde und derzeit als das schnellste Handy auf dem Markt gilt, erzielt das Nexus 5 hervorragende Ergebnisse.

In zwei Tests lassen sich die beiden Smartphones vergleichen. Dabei schneidet das Nexus 5 in einem der beiden nur knapp schlechter ab als das Apple-Handy, im zweiten Test hat es die Nase sogar leicht vorn.

GFXBench 2.7 T-Rex HD C24Z16 - Offscreen (1080p)

iPhone 5s

1385 Frames (24.7 Fps)

Nexus 5

1291 Frames (23.1 Fps)

GFXBench 2.5 Egypt HD C24Z16 - Offscreen (1080p)

iPhone 5s

6412 Frames (56.7 Fps)

Nexus 5

6694 Frames (59.2 Fps)

Google hält sich nach wie vor bedeckt

Es deutet alles darauf hin, dass Google in Kürze das Nexus 5 ankündigen wird. Entsprechend glaubwürdig ist es, dass es bereits erste Testgeräte gibt. Doch bestätigt beziehungsweise kommentiert hat der Android-Hersteller bisher nichts von alle dem – es könnte also noch die eine oder andere Überraschung geben.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal