Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Vorsicht vor gefälschten Flash Player Apps im Play Store

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Warnung vor Betrug  

Gefälschte Flash Player Apps im Play Store

27.01.2014, 16:15 Uhr | t-online.de

Vorsicht vor gefälschten Flash Player Apps im Play Store. Falsche Flash-Player im Google Play Store (Quelle: t-online.de)

Falsche Flash-Player im Google Play Store (Quelle: t-online.de)

Betrüger haben gefälschte Flash-Player-Apps in den Play Store von Google eingeschmuggelt, warnt der Sicherheitsdienstleister G Data. Die Apps werden zunächst als Gratis-Downloads angepriesen, vor der Installation bitten die Hersteller dann aber doch zur Kasse. Die Nutzer laden sich anstatt der gewünschten Funktion im schlimmsten Fall einen Datenspion auf das Smartphone.

Seit November 2011 fehlt der originale Flash-Player von Adobe im Google Play Store. Mit der Android-Version 4.1 hatte Google diese Funktion aufgegeben und Adobe stellte die Entwicklung für mobile Betriebssysteme ein.

Diesen Umstand machten sich betrügerische App-Anbieter zunutze und preisen unter Namen wie "Adobe Flash Player" oder "Install Adobe Flash Player" scheinbar kostenlose Installationspakete an.

Entwickelt wurden die Android-Programmen angeblich von "Flash" und "Adobe LLC". Wer eine dieser Apps installieren möchte, soll dann aber doch fünf Euro bezahlen, bevor er die Funktion nutzen kann.

Abzocker-Apps unter dem Namen von Adobe

Davon ist jedoch aus mehreren Gründen abzuraten: Die Android-Versionen ab 4.1 würden die Installation verweigern und die Mogelpacken sind laut G Data gar nicht im Stande Flash-Videos oder ähnliche Inhalte wiederzugeben. Für die fünf Euro gibt es also gar keinen Gegenwert.

Zudem warnt G Data würde zumindest eine der Abzocker-Apps persönliche Daten ausspähen – Schadcode konnten die Sicherheitsexperten jedoch nicht finden.

Flash über Adobe Air

Wer Flash auf seinem Android-Smartphone nachinstallieren möchte, sollte Adobe Air herunterladen. Adobe hat die Flash-Funktionalität in diese App übertragen, die tatsächlich kostenlos über Google Play erhältlich ist.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal