Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung Galaxy S5 wird auf Amazon schon verrissen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Noch gar nicht im Handel  

Voreilige Rezensenten verreißen das Samsung Galaxy S5

10.03.2014, 16:50 Uhr | t-online.de

Samsung Galaxy S5 wird auf Amazon schon verrissen. Samsung nannte bisher keinen Preis für das Galaxy S5, einige Händler listen es aber bereits. (Quelle: Hersteller)

Samsung nannte keinen Preis für das Galaxy S5, einige Händler listen es aber bereits. (Quelle: Hersteller)

Auf Amazon haben zahlreiche Nutzer bereits vorwiegend negative und zum Teil polemische Bewertungen über das neue Samsung Galaxy S5 abgegeben. Dabei soll das kommende Smartphone-Flaggschiff des südkoreanischen Konzerns erst Anfang April verfügbar sein. Auf Amazon können Kunden es bereits vorbestellen, weshalb auch schon Bewertungen abgegeben werden können.

"Ersteinmal, muss ich mich fragen was Samsung genommen hat, dass sie für ihre neueste Kreation aus Plastik 700€ verlangen...", so kommentiert ein Nutzer mit dem Namen "Slightly Biased" (was mit "leicht voreingenommen" übersetzt werden kann) das neue Samsung Galaxy S5. Ein anderer Nutzer, der sich "Einfach nur misst" nennt, schreibt: "Das S4 neu verpackt und dan noch über 700€... Das ist doch ein Witz! Und die qualität ist typisch für Samsung Handys einfach nur S***"

Ein weiterer Amazon-Nutzer schimpft: "das mieseste handy das ich jemals in der hand gehalten habe ich sage nur PFLASTER wei kann man nur ein handy gold und aus plastik herstellen" – nicht alle dürften verstehen, was er genau damit meint.

Meinungen statt Bewertungen

Solange der zuletzt genannte Nutzer nicht auf dem Mobile World Congress in Barcelona war und dort das Samsung Galaxy S5 tatsächlich in der Hand hatte, wird klar, dass sein Kommentar keine tatsächliche Bewertung des Produktes sein kann. Die zahlreichen negativen Kommentare sind – ebenso wie die wenigen positiven – nur Meinungen.

Ein Nutzer, der sich "Lasst den Scheiß" nennt, bringt es auf den Punkt: "So Leute lasst es mal, keiner von euch hat das S5 weder in den Händen gehalten, noch aus 1 KM Entfernung gesehen, deshalb lasst die Kommentare einmal sein bis das S5 auf den Markt kommt."

Amazons Bewertungssystem

Die Qualität vieler Kommentare und die Tatsache, dass Nutzer überhaupt schon Bewertungen abgeben können, obwohl das Produkt noch gar nicht gekauft werden kann, zeigt einen der Schwachpunkte des Bewertungssystems von Amazon. Die Bewertungsfunktion ist offen nutzbar und setzt nicht den vorherigen Kauf einer Ware voraus.

Damit kann genau das passieren, was derzeit beim Samsung Galaxy S5 zu beobachten ist: Nutzer können einfach ihre oft negative Meinung zu einem Produkt als Bewertung hinterlegen. Damit wird das Bewertungssystem aber nutzlos, denn später kann ein interessierter Kunde sich nicht darauf verlassen, eine fundierte "tatsächliche" Bewertung zu lesen. Denn dass ein Kommentar vor dem eigentlichen Marktstart abgegeben wurde, ist im Nachhinein nur mühsam erkennbar.

Digital 
Samsung schickt Galaxy S5 ins Rennen

Das wasser- und staubdichte Smartphone besitzt auch einen Fingerabdrucksensor. Video

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

SAMSUNG GALAXY S5
Was halten Sie vom neuen Samsung Galaxy S5?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video



Anzeige
shopping-portal