Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >
...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smartphone-Betriebssysteme im Detail

Seite 1 von 8

Android

Der Marktführer

Vorteile

  • + riesiges Angebot an Apps bei mehreren Anbietern
  • + riesige Handyauswahl vom Billigmodell bis zum Smartphone-Boliden für über 600 Euro.
  • + moderne und sehr funktionale Oberfläche, die sich auch individuell anpassen lässt
  • + Google-Produkte (Mail, Maps, Picasa, etc.) perfekt eingebunden

Nachteile

  • System-Updates nicht für alle Handys
  • Gefahr durch Schadsoftware
  • Bedienung nicht bei allen Handys gleich
  • schneller Prozessor für ruckelfreie Bedienung erforderlich

Smartphone-Nutzer, die nicht nur auf eine riesige App-Auswahl Wert legen, sondern auch aus einem großem Angebot an verschiedensten Geräten aller Größen und Preisklassen wählen wollen, kommen mit einem Android-Smartphone voll auf ihre Kosten. Da Android nicht so schlank ist wie andere Systeme, ist zur flüssigen Bedienung ein schneller Prozessor notwendig.

Die Hersteller verändern Android durch eigene Benutzeroberflächen, die z.T. tief ins System eingreifen. Ärgerlich: Betriebssystem-Updates müssen dafür angepasst werden und kommen dadurch verspätet oder gar nicht.

Android-Apps gibt es nicht nur im Google Play Store, sondern auch bei Alternativ-Portalen oder manchmal auch direkt beim App-Anbieter. Dadurch sind auch oft auch dann noch verfügbar, wenn Google sie aus dem Play Store entfernt hat.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal