Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Smartphone bei Aldi: Lohnt der Kauf des Samsung Galaxy A3?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lohnt der Kauf?  

Aldi lockt mit dem Samsung Galaxy A3

27.06.2016, 14:38 Uhr | yba, t-online.de

Smartphone bei Aldi: Lohnt der Kauf des Samsung Galaxy A3?. Das Samsung Galaxy A3 ist für ein Einsteiger-Smartphone außergewöhnlich schick.  (Quelle: Hersteller/Montage:t-online.de)

Das Samsung Galaxy A3 ist für ein Einsteiger-Smartphone außergewöhnlich schick. (Quelle: Montage:t-online.de/Hersteller)

Bei Aldi gibt es wieder Technik zu verlockenden Preisen: Der Discounter verkauft bundesweit das Android-Smartphone Samsung Galaxy A3 für 159 Euro. Wir erklären, was Sie von dem Gerät erwarten dürfen.

Aldi Süd bietet das Samsung Galaxy A3 bereits ab Montag, dem 27. Juni, an. Kunden nördlich des Aldi-Äquators müssen noch bis zum darauffolgenden Donnerstag warten. Dabei handelt es sich um das Galaxy A3, das Ende 2014 auf den Markt kam, nicht um die technisch verbesserte Neuauflage, die Anfang 2016 erschien.

Dennoch könnte sich der Kauf des alten Galaxy A3 für diejenigen lohnen, die ein gut verarbeitetes und vor allem schickes Smartphone für weniger als 200 Euro suchen. So ist etwa die Metall-Rückseite des Galaxy A3 eine Seltenheit in dieser Preisklasse. Für knackige Farben sorgt das 4,5 Zoll große AMOLED-Display mit einer Auflösung von 960 × 540 Pixeln, was bei dieser Größe für eine scharfe Darstellung ausreicht.

Galaxy A3 mit kleinen Mängeln

Auch die im Inneren verbaute Hardware kann sich größtenteils sehen lassen: 1,5 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher, ein Vierkernprozessor mit 1,2 Gigahertz und die Grafikeinheit Adreno 306 waren zwar niemals Oberklasse, reichen für die meisten Apps und für das Surfen aber vollkommen aus. Auch der mobile Internet-Turbo LTE fehlt nicht. Der interne Speicher von 16 GB lässt sich per microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern – auch keine Selbstverständlichkeit.

Die Hauptkamera knipst Bilder mit einer Auflösung von acht Megapixeln und wird bei schwachen Lichtverhältnissen von einem LED-Blitz unterstützt. Da beim Galaxy A3 die Technik nicht mehr auf neuestem Stand ist, dürfen Käufer eine höchstens durchschnittliche Foto-Qualität erwarten.

Das Betriebssystem Android 5.0 ist ebenfalls nicht mehr ganz frisch. Ein Update auf die aktuelle Version Android 6.0.1 hat Samsung bisher nicht angekündigt und ist daher wenig wahrscheinlich.

Fazit: Ein gutes Einsteiger-Smartphone

Leider liegt der fest verbaute Akku mit einer Kapazität von 1900 mAh unterhalb des Durchschnitts. Vergleichbare Smartphones haben in der Regel Akkukapazitäten von mehr als 2000 mAh.

Insgesamt bleibt das Galaxy A3 aber ein lohnenswertes Einsteiger-Smartphone. Im Online-Handel kostet es derzeit etwa 180 Euro. Aldi bietet also einen Preisvorteil von gut 20 Euro. Wer ein günstiges Smartphone mit einem größeren Akku sucht, sollte sich das Motorola Moto G in der 3. Generation von 2014 anschauen. Das fünf Zoll große Smartphone hat einen 2470 mAh starken Akku und kostet derzeit etwa 140 Euro. Diese und weitere Alternativen finden Sie in unserem Ratgeber "Zehn gute Smartphones unter 200 Euro".

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal