Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPad 3 Release erst im Herbst 2012 - iPad 2S im Frühjahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPad  

iPad 3 erst im Herbst 2012 - iPad 2S im Frühjahr?

03.11.2011, 16:56 Uhr | Andreas Lerg

iPad 3 Release erst im Herbst 2012 - iPad 2S im Frühjahr. Das iPad 3 kommt erst im Herbst 2012. (Quelle: imago)

Das iPad 3 kommt erst im Herbst 2012. (Quelle: imago)

Das iPad 3 wird neuesten Gerüchten nach noch bis Herbst 2012 auf sich warten lassen. Apple soll trotzdem bereits den Produktionsstart eines neuen Tablet-PC noch in diesem Jahr veranlasst haben. Dabei soll es sich um eine Art iPad 2S, also eine verbesserte Version des aktuellen iPad 2 handeln.

Glaubt man DigiTimes, einer Technologiezeitung aus Thailand, die vor allem in der Zulieferindustrie ihre Quellen hat, startet in Kürze die Produktion eines neuen iPad-Modells. Dabei soll es sich aber nicht um das iPad 3 handeln sondern um ein aktualisiertes iPad 2. Das echte iPad 3 werde nicht vor dem dritten Quartal 2012 vorgestellt werden. Da in den Produktionsstätten während des chinesischen Neujahrsfests im Januar die Arbeit ruht, soll Apple den Produktionsstart des iPad-2-Nachfolgers noch für 2011 veranlasst haben.

Spekulationen über Neuerungen beim iPad 2S

Das verbesserte iPad 2 könnte analog zum iPhone 4S als iPad 2S in den Handel kommen. DigiTimes spekuliert auch über die technischen Neuerungen: ein dünneres Gehäuse, ein leistungsfähigerer Akku und ein stärkerer Prozessor werden genannt. Ein höher auflösendes Display mit möglicherweise 2048 x 1536 Pixeln wird allerdings erst für das iPad 3 erwartet. geben. Die Herstellung dieses Displays soll technisch gelöst sein, doch könnten die Zulieferer noch nicht ausreichende Stückzahlen produzieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal