Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Motorola Xoom 2: Zwei neue Tablet-PC auf Android-Basis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorola Xoom 2: Zwei neue Tablet-PC für Deutschland

10.01.2012, 11:17 Uhr

Motorola Xoom 2: Zwei neue Tablet-PC auf Android-Basis. Motorola Xoom 2: Tablet-PC kommt in zwei Größen nach Deutschland.

Motorola Xoom 2: Tablet-PC kommt in zwei Größen nach Deutschland. (Quelle: Hersteller)

Motorola probiert's noch mal: Das US-Unternehmen bringt im Februar zwei neue Tablet-PC auf Android-Basis auf den deutschen Markt. Das Xoom 2 und das kleinere Xoom 2 Media Edition sollen mit verbesserter Ausstattung und geringerem Gewicht dem Apple iPad Marktanteile abjagen – dem Vorgängermodell Motorola Xoom war dies kaum gelungen.

Das Motorola Xoom 2 ist wie sein Vorgänger ein Tablet-PC im 10,1-Zoll-Format. Die technische Ausstattung entspricht weitgehend dem aktuellen Standard. Das IPS-Display liefert eine Auflösung von 1280x800 Punkten, der Arbeitsspeicher fasst 1 GB, der Datenspeicher je nach Variante 16 oder 32 GB. An Board sind außerdem zwei Kameras, eine 5-Megapixel-Modell auf der Rückseite und eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate auf der Frontseite. Bei der Rechenleistung legt Motorola eins drauf und stattet das Xoom 2 nun mit einem Dual-Core-Prozessor aus, der mit 1,2 GHz getaktet ist. Welches Modell zum Einsatz kommt, verrät der Hersteller aber nicht. Der Akku fasst 7000 mAH und gestattet nach Angaben Motorolas eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden. Als Betriebssystem bietet das Xoom 2 Android 3.2. Ein Update auf Android 4.0 hat Motorola versprochen, dafür aber keinen Termin genannt.

Leichter dank Alu-Gehäuse

Dank dem nur 9 Millimeter flachen Alu-Gehäuse fällt das Gewicht des Xoom 2 wesentliche geringer aus als das des Vorgängers: Mit 600 Gramm wiegt das Xoom 2 nur wenige Gramm mehr als die leichtesten seiner Klasse, das iPad 2 und das Sony Tablet S. Auch mit gehärtetem Goriila-Glas, Spritzwasserschutz, HDMI-Ausgang und einem speziellen Business-Leistungspaket kann das Xoom 2 punkten.

Xoom 2 Media Edition: 8,2-Zoll-Tablet mit Dual-Core-CPU

Mit dem Xoom 2 Media Edition bringt Motorola ebenfalls im Februar eine kompaktere Alternative. Das Display fällt mit 8,2 Zoll etwas kleiner aus, die Auflösung bleibt identisch. Die geringeren Maße machen sich im Gewicht bemerkbar. Etwa 390 Gramm soll das Xoom 2 Media Edition wiegen, so Motorola. Der Akku soll bei einer Kapazität von 3900 mAH immerhin noch Saft für 6 Stunden liefern. Als Prozessor kommt ebenfalls ein Dual-Core-Modell mit 1,2 GHz Takt zum Einsatz. Beim Datenspeicher müssen sich Käufer allerdings mit 16 GB begnügen, eine 32-GB-Variante ist vorerst nicht geplant.

Xoom 2: Preis noch nicht bekannt

Über Preise hat Motorola bislang keine Angaben gemacht. Das Xoom 2 dürfte für unter 600 Euro, der kleinere Bruder Xoom 2 Media Edition für weniger als 400 Euro zu bekommen sein. Sämtliche Xoom-2-Modelle werden in Deutschland nur mit WLAN und UMTS angeboten, eine Variante ohne UMTS soll es hierzulande nicht geben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal