Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPad mini 2 soll angeblich Retina-Display erhalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeitungsbericht  

iPad mini 2 soll Retina-Display erhalten

06.08.2013, 16:20 Uhr | t-online.de, dpa

iPad mini 2 soll angeblich Retina-Display erhalten. iPad mini (Quelle: imago/Caro)

Es wird nach wie vor gerätselt, ob das iPad mini 2 ein Retina-Display bekommt. (Quelle: Caro/imago)

Apple plant laut einem Zeitungsbericht, das iPad mini 2 mit Retina-Display auszustatten. Die Zulieferer seien auf eine Massenproduktion des neuen iPad mini im vierten Quartal dieses Jahres vorbereitet, schrieb das Wall Street Journal am Donnerstag. Apple soll auch verschiedene Gehäusefarben für das kleine Tablet angedacht haben.

Die Retina-Displays sollen von Samsung, Sharp und LG geliefert werden. Ursprünglich habe Apple auf Samsung als Zulieferer verzichten wollen und den Konkurrenten dann aber doch ins Boot geholt, um eine ausreichende Anzahl an Displays sicherzustellen, hieß es aus nicht näher genannten Quellen.

Hochaufgelöste Displays verbrauchen mehr Strom und sind etwas dicker. Das gilt als Hauptgrund dafür, dass Apple im vergangenen Jahr bei der ersten Generation seines kleineren iPad-Modells auf ein Retina-Display verzichtet hat. An der bisherigen Größe von 7,9 Zoll soll sich beim iPad mini 2 nichts ändern. Dafür könnte Apple den kleinen Tablet-Computer vielleicht in weiteren Gehäusefarben liefern, hieß es unter Berufung auf informierte Personen

Computer-Video 
Ein "iPad" für nur 150 Euro - geht das?

iPad und Co.: Worauf es beim Kauf eines Tablet-PC ankommt. Video

Apple testet stets verschiedene Varianten

Apple ist bekannt dafür, auch noch spät in der Entwicklungsphase eines Produkts Änderungen am Design vorzunehmen. Auch testet das Unternehmen oft verschiedene Geräte-Varianten, die gar nicht auf den Markt kommen. Insofern ist unklar, ob das iPad mini 2 tatsächlich ein Retina-Display erhalten wird.

Allerdings ist der Druck durch die Konkurrenz gestiegen: Vergangene Woche hat Google die nächste Generation des Google-Tablets Nexus 7 mit einem Display mit Full-HD-Auflösung von 1920 × 1200 Pixeln vorgestellt. Und auch beim nächsten Kindle Fire von Amazon soll laut Medienberichten der Bildschirm nochmal verbessert werden.

iOS 7 zeigt keinen Hinweis auf Retina-Dislpay

In der aktuellen Betaversion des mobilen Betriebssystems iOS 7 sind allerdings keine Belege für ein Retina-Display zu finden, wie unter anderem das Technologie-Blog 9to5Mac berichtet. Im Quellcode sind drei Varianten des iPad mini 2 aufgeführt: Ein iPad 2.8, ein iPad 2.9 und ein iPad 2.10. Das erste soll die reine WLAN-Version sein, das zweite die 3G-Mobilfunkvariante und das dritte die LTE-Version.

Doch für alle drei ist im Quellcode von iOS 7 nur eine Dislpay-Auflösung von 1024 × 768 Bildpunkten hinterlegt, was der Auflösung des aktuellen iPad mini entspricht. Dafür spendiert Apple dem nächsten iPad mini aber einen schnelleren Prozessor, denn im Quellcode von iOS 7 ist ein Apple A6 und ein verbesserte Grafik-Prozessor für das iPad mini 2 referenziert. Die höhere Leistung würde aber wieder für ein Retina-Display sprechen.

Video 
Zubehör für Smartphones und Tablets

Gadgets für zu Hause oder unterwegs, die man nicht mehr hergeben möchte. Video

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Digital.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal