Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Apple iPad Air zieht mit Android-Tablets gleich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tablet-PC im Technik-Duell  

Neues iPad zieht mit Android gleich

24.10.2013, 14:46 Uhr | fen / jr

Apple iPad Air zieht mit Android-Tablets gleich. Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung des iPad Air. (Quelle: AP/dpa)

Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung des iPad Air. (Quelle: AP/dpa)

Apple hat mit der Vorstellung des neuen iPad Air für Aufmerksamkeit gesorgt: Es ist deutlich leichter und flacher als der Vorgänger, das iPad 4. Doch wie steht es im Vergleich zur Android-Konkurrenz? Setzt das iPad Air neue Maßstäbe?

Wir haben uns einmal die neuesten Tablet-Generationen verschiedener Hersteller angesehen. Da das Gewicht des Tablet-PC bei der Bedienung eine sehr wichtige Rolle spielt, scheiden alle Tablets aus, die mehr als 550 Gramm auf die Waage bringen. Zu Zeiten des ersten iPads waren die Konkurrenten deutlich schwerer und wogen bis zu einem Kilogramm, doch mittlerweile hat sich das geändert.

Auch die Dicke eines Tablets trägt wesentlich zum Erscheinungsbild bei. Nur zwei Hersteller schaffen es derzeit, ein sehr flaches, leichtes und gleichzeitig leistungsfähiges Tablet zu produzieren - Sony und Samsung. Das Sony Xperia Z ist sogar dünner als 7 Millimeter.

Android-Tablets waren davongezogen

Im direkten Vergleich wird deutlich, dass die besten Android-Tablets gegenüber dem iPad der 4. Generation deutlich davongezogen sind. Das iPad mit Retina Display, wie das iPad 4 offiziell heißt, ist deutlich schwerer und dicker als die Androiden.

Es war also nötig, das iPad auf den neuesten Stand zu bringen. Superlative kann das iPad Air trotzdem kaum bieten: Weder in der Bildschirmauflösung noch in der Dicke markiert es neue Bestwerte.

Samsung hat das schärfste Display

Bei der Auflösung ist das Samsung Galaxy Note 10.1 klar besser, es bringt 2560 × 1600 Pixel auf dem Schirm. Trotz der größeren Fläche ist es damit schärfer als das Retina-Display von Apple. Die Android-Tablets haben einen Bildschirmdurchmesser von 10,1 Zoll, das iPad dagegen 9,7 Zoll.

Nur beim Gewicht setzt Apple Maßstäbe, das iPad Air wiegt nur 469 Gramm. Doch das iPad ist kleiner und hat auch einen kleineren Bildschirm als das nur 30 Gramm schwerere Sony Xperia Tablet Z. Auch das Samsung Galaxy Tab 3 ist mit 510 Gramm eines der Leichtgewichte, doch technisch liegt es gegenüber den Flaggschiffen deutlich hinten.

Prozessortakt spielt nur untergeordnete Rolle

Bei der flachen Bauweise kann Apple noch immer nicht zum Sony-Tablet aufschließen, das nur 6,9 mm dick ist. Das Galaxy Note liegt mit 7,9 mm knapp hinter Apple und ist auch etwas schwerer. Mit superschnellem Vierkernprozessor, 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und der hohen Displayauflösung liegt es technisch an der Spitze.

Beim alltäglichen Umgang ist es wichtig, dass die Anzeige nicht ruckelt. Unabhängig vom niedrigeren Prozessortakt können das auch die iPads problemlos, denn die A7-CPU von Apple ist ein 64-Bit-Prozessor, während die Android-Pendants nur 32 Bit pro Takt verarbeiten können. Zudem ist das iOS-Betriebssystem genügsamer im Umgang mit Ressourcen.

Die Tablet-Modelle im direkten Vergleich:

Apple iPad Air

Samsung Galaxy Note 10.1 LTE

Sony Xperia Tablet Z

System

Apple iOS 7

Android 4.3

Android 4.1

CPU

A7,
2 × 1,3 GHz

Snapdragon 800,
4 × 2,3 GHz

Snapdragon S4 Pro,
4 × 1,5 GHz

RAM

1 GB

3 GB

2 GB

Bildschirm

9,7 Zoll

10,1 Zoll

10,1 Zoll

Auflösung (Pixel)

2048 × 1536

2560 × 1600

1920 × 1200

Gewicht

469 g

535 g

495 g

Maße (mm)

240 × 169,5 × 7,5

243,1 × 171,4 × 7,9

266 × 172 × 6,9

Preis (16 GB)

479 Euro (16 GB)

630 Euro (16 GB*)

460 Euro (16 GB*)

Apple iPad (4)

Samsung Galaxy Note 10.1

Samsung Galaxy Tab 3 10.1

System

Apple iOS

Android 4.3

Android 4.2

CPU

A6X,
2 × 1,4 GHz

Exynos 5,
4 × 1,9 GHz

Intel Atom Z2560,
2× 1,6 GHz

RAM

1 GB

3 GB

1 GB

Bildschirm

9,7 Zoll

10,1 Zoll

10,1 Zoll

Auflösung

2048 × 1536

2560 × 1600

1280 × 800

Gewicht

652 g

535 g

510 g

Maße (mm)

241,2 × 185,7 × 9,4

243,1 × 171,4 × 7,9

243,1 × 176,1 × 7,95

Preis ab

439 Euro (16 GB)

530 Euro (16 GB*)

400 Euro (16 GB*)

* Speicherplatz über MicroSD-Karte erweiterbar

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal