Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Lenovo Tablet HD+ im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Android-Tablet  

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test

07.10.2014, 17:34 Uhr | pc-welt.de

 Lenovo Tablet HD+ im Test. Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test (c) Lenovo

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ im Test (c) Lenovo

Das Lenovo Yoga HD+ hat ein scharfes Full HD-Display und will dem Vorgänger-Modell in vielen Punkten überlegen sein. Der Test von PC Welt deckt die Stärken und Schwächen des Android-Tablets auf.

Mit dem Yoga-Design hat Lenovo eine Erfolgsformel gefunden: Ein Android-Tablet wie das Yoga benötigen kein Cover, um optimal fürs Tippen oder Filmeschauen positioniert zu sein. Denn sie haben eine seitliche Verdickung mit einem ausklappbaren Standfuß. Dieses Gehäuse schmückt auch das Lenovo Yoga 10 HD+. Den einzigen Unterschied zum Vorgänger Tablet 10 erkennen Sie am Produktnamen: Das 10-Zoll-Tablet besitzt einen Full HD-Bildschirm mit 1920 × 1200 Pixel und eine Punktdichte von 224 ppi, was die Darstellung von Videos und Bildern angenehm scharf macht.

Ausstattung und Akkulaufzeit

Auch andere Vorteile des Yoga-Designs treffen auf das HD+ zu: In der seitlichen Verdickung bringt Lenovo einen 32,5 Wattstunden großen 3-Zellen-Akku unter. In den meisten anderen Tablets sitzen meist nur Akkus mit 20 Wattstunden. Das schlägt sich beim Yoga Tablet 10 HD+ in einer hervorragenden Laufzeit nieder: Es hält zwischen neun bis zehn Stunden beim WLAN-Surfen oder der Video-Wiedergabe durch. Durch den großen Akku ist es mit 623 Gramm allerdings kein besonders leichtes Tablet – die Federgewichte der 10-Zoll-Klasse wie das Samsung Galaxy Tab S sind über 150 Gramm leichter.

Die Ausstattung des HD+ ähnelt dem Full-HD-losen Vorgänger – und entspricht eher einem Tablet der 250-Euro-Klasse. Der interne Speicher ist 16 GB groß, davon sind 11,4 GB noch frei. Er lässt sich per Micro-SD-Karteneinschub hinter dem Standfuß erweitern. Einen HDMI-Ausgang hat das Lenovo-Tablet nicht. Das WLAN funkt nach Standard 11n, aber nur über 2,4 GHz – und das nicht besonders schnell. Im Test erreicht es knapp 30 MBit/s.

Als Prozessor setzt Lenovo im HD+ auf einen Qualcomm Snapdragon 400 (1,6 GHz) statt wie bisher auf eine CPU von Mediatek. Der Name des Prozessorherstellers ist renommierter. Am Rechentempo ändert sich dagegen kaum etwas: Zwar arbeitet der Snapdragon etwas schneller in Tests wie Sunspider oder in Spiele-Benchmarks. In der Praxis ändert das aber nichts: Sie können das Yoga Tablet HD+ weitgehend flüssig bedienen, bei einigen Webseiten ruckelt das Scrollen oder Zoomen aber sichtbar. Außerdem ist es für wirklich effektreiche Spiele zu langsam.

Lenovo Yoga Tablet HD+: Test-Fazit und technische Details

Das Lenovo Yoga Tablet HD+ steht unter dem Motto: Das Gute noch besser machen. Das gelingt, weil das einzige Defizit des Vorgängers die geringe Displayauflösung war. Dieses Manko behebt das HD+ und macht es deshalb als Tablet für Film und Foto attraktiver.

Mehr hat Lenovo nicht verändert: Das ist einerseits gut – das Display ist nicht nur hochauflösend, sondern auch hell, die Akkulaufzeit hervorragend, das Gehäuse mit dem integrierten Standfuß praktisch. Andererseits leidet auch das HD+ unter den Schwächen des Vorgängers, wie der nicht komplett flüssigen Bedienung und dem lahmen WLAN.

Bedienung und GeschwindigkeitLenovo Yoga Tablet 10 HD+ (Note: 2,82)
Bildschirm / Bildschirm-Tastatur / Mehrfinger-Gesten / Bildschirm-Technikangenehm / angenehm / ja / kapazitiv
Spracheingabeja
abspielbare Video- / Audio- / Fotoformate3GP, AVI, MKV, MOV, MP4, MPEG1/2, VOB / AAC, FLAC, MP3, OGG, WAV / BMP, GIF, JPG, PNG
Browser: Geschwindigkeit (Sunspider) / GL-Benchmark / mittlere Ladezeit für Webseiten1262.6 Millisekunden / 18 Bilder pro Sekunde / 5,80 Sekunden
WLAN-Geschwindigkeit29,1 MBit/s
Startzeit: aus ausgeschaltetem Zustand / aus Bereitschafts-Modus20 / 1 Sekunden
MobilitätLenovo Yoga Tablet 10 HD+ (Note: 2,13)
Akkulaufzeit: Internetzugriff per WLAN / Video abspielen9:16 Stunden / 9:53 Stunden
Gewicht (mit Akku) / Gewicht Netzteil623 / 89 Gramm
BildschirmLenovo Yoga Tablet 10 HD+ (Note: 2,27)
Diagonale / Auflösung / Punktdichte10,1 Zoll (25,7 Zentimeter) / 1920 × 1200 Bildpunkte / 224 ppi
Helligkeit / Kontrast / Entspiegelung348 cd/m² / 991:1 / gering
AusstattungLenovo Yoga Tablet 10 HD+ (Note: 2,87)
ProzessorQualcomm Snapdragon 400 (1,6 GHz, Quad)
Arbeitsspeicher2
Maße (L x B x H)26,1 × 18 × 0,91 Zentimeter
BetriebssystemAndroid 4.4.2
eingebauter Speicherplatz (Art) / davon frei16 GB (Flash) / 11.4
Wireless-LAN / Bluetooth / UMTS / GPS802.11n / 4.0 / nicht vorhanden / ja
Anschlüsse1x USB, 1x HDMI
Kartenleser (Formate)ja (Micro-SD)
Einschub für SIM-Kartenein
Kameraja (3200 x 2400 Pixel)
Internetkameraja (1.6 MP Pixel)
Audioausgang1
Mikrofonja
Lichtsensorja
LieferumfangNetzteil, USB-Kabel
Testergebnis (Noten)Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
befriedigend (2,53)
 
Bedienung und Geschwindigkeit(30 %)2,82
Mobilität (25 %)2,13
Bildschirm (22 %)2,27
Ausstattung (20 %)2,87
Service (3 %)2,78
Aufwertungx ()
Abwertung()
Allgemeine DatenLenovo Yoga Tablet 10 HD+
Internetadresse von Lenovowww.lenovo.com/de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)349 Euro / 299 Euro
Technische Hotline07032/1549201
Garantie12 Monate
ServiceLenovo Yoga Tablet 10 HD+ (Note: 2,78)
Handbuch: deutsch / gedruckt / umfangreich / als PDFja / nein / ja / ja
Garantie12 Monate
Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar07032/1549201 / ja / nein / 10 Stunden / ja / ja
Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbarwww.lenovo.com/de / ja / nein / nein / ja

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal