Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Natürliche Wintergartenbeschattung - Wärmestau vermeiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Natürliche Wintergartenbeschattung: Wärmestau vermeiden

26.07.2011, 08:33 Uhr | wp (CF)

Natürliche Wintergartenbeschattung - Wärmestau vermeiden. Im Sommer wird es im Wintergarten oft zu heiß. (Quelle: imago)

Im Sommer wird es im Wintergarten oft zu heiß. (Quelle: imago)

An Sommertagen kann es im Wintergarten sehr heiß werden. Eine natürliche Wintergartenbeschattung verhindert jedoch allzu große Wärme im Inneren. Geschickt platzierte Bäume und Sträucher sind preiswerter und oftmals effektiver als teure Jalousien.

Im Sommer wird es im Wintergarten oft zu heiß

An trüben Tagen ist der Wintergarten der Ort, an dem Sie die Natur genießen können. Während Gartenbesitzer bei Regen und Kälte im Wohnzimmer bleiben müssen, genießen Sie das "Draußen-Gefühl" in Ihrem Wintergarten. Die Glasflächen rund herum geben den Blick frei in die Natur. Mit einer Heizung können Sie den Wintergarten sogar das ganze Jahr hindurch nutzen.

Die großen Glasfronten und das Dach aus Glas sorgen allerdings im Sommer manchmal für Probleme. Bei sehr intensiver Sonneneinstrahlung kann die Wärme im Inneren beinahe unerträglich werden. Um die Temperatur auf ein angenehmeres Maß herunter zu kühlen, brauchen Sie eine Beschattung. Dafür gibt es Rollläden und Jalousien zum Nachrüsten. Als preiswertere und zugleich sehr attraktive Alternative bietet sich aber auch eine natürliche Wintergartenbeschattung an.

Bäume und Sträucher spenden Schatten

Als natürliche Schattenspender fungieren Bäume und Sträucher, die Sie vor und neben dem Wintergarten pflanzen. Um ihre Funktion erfüllen zu können, müssen Sie aber natürlich eine gewisse Höhe haben. Dann halten Äste und Blätter die direkte Sonnenstrahlung und damit auch die zu große Wärme ab. Ein weiterer Vorteil: Die natürliche Wintergartenbeschattung ist ein Teil Ihres Gartens und sieht damit einfach schön aus. Im Gegensatz zu vor den Wintergarten gebauten Rollläden oder Jalousien wirkt die natürliche Wintergartenbeschattung nicht wie ein Fremdköper im Garten.

Schon bei der Planung an die Beschattung denken

Wenn Sie einen Wintergarten neu bauen, dann sollten Sie an die natürliche Wintergartenbeschattung schon während der Planungsphase denken. Gibt es ausreichend hohe Bäume und Sträucher in Ihrem Garten? Dann prüfen Sie, ob Sie den Wintergarten entsprechend platzieren können. Auf diese Weise wird keine Neuanpflanzung erforderlich, und Sie können sofort von der Beschattung profitieren. Achten Sie aber darauf, dass es sich um Laubbäume handelt. Diese verhindern im Sommer übermäßige Wärme im Wintergarten. Im Herbst und im Winter haben sie dann keine Blätter mehr und lassen die Sonne hindurch - besser geht es nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017